Archiv der Kategorie: CMT 2019

CMT 2019: Echte Innovationen? Fehlanzeige

Ein langer Wohnmobiltag neigt sich dem Ende zu und wir haben viel erlebt und gesehen.
Eine Sachen habe ich schon in folgendem Video eingebaut, der Rest folgt in den nächsten Tagen.


Auffallend ist, dass die Hallen der Wohnmobilanbieter leerer erschienen, dafür die Hallen der Zubehör- und Reiseanbieter voller.
Aber das ist nur eine Momentaufnahme.
Sicher wird man am Ende der CMT wieder mit Superlativen protzen, aber der erste Eindruck ist: Viele haben ihr Wunschmobil schon gefunden und brauchen nun Equipment.

Richtige Innovationen habe ich überhaupt nicht gesehen. Das Cabrio Wohnmobil ist eher eine Spinnerei, wie ein Trend. Die Super-Luxus-Wohnmobil haben ihr Klientel, aber mit Sicherheit sind sie nicht massentauglich und auf Dauer nur eine Nische, wie Luxusyachten: Man schaut sie an, staunt und bewundert, aber drin Urlaub machen will man gar nicht.
Einzige im Detail findet man Änderungen. Bei Integrierten fiel mir auf, das am Beifahrersitz viel öfter eine länger Sitzbank folgt, aber dazu morgen mehr.




Sensationell: Der kleine größte Wohnwagen der CMT

CMT – Stuttgart
Wir sind dabei und haben schon einen ersten Messerundgang gemacht!
Dabei habe ich den absolut genialsten Wohnwagen gesehen, der je auf einer Messe stand!
Das Teil ist grandios.

hdrpl


Wo andere noch an Slide-Outs basteln, ziehen die zwei Franzosen ihren Wohnwagen kurzerhand in die Lange.
Der Innenraum ist riesig, eine geräumige Sitzgruppe im vorderen Raum, in der Mitte die Küche, eine Toilette mit Dusche und im hinteren Raum ein großzügiges Bett.
Und zusammengeschoben ist das Teil so groß, wie ein Baumarktanhänger – der passt wirklich in den kleinsten Hof, vielleicht sogar in eine Garage.


Sehr gespannt bin ich auf die ersten Erfahrungsberichte und ob das Teil dicht ist.
Der Erfinder, Eric Beau von www.beauer.fr war so freundlich, mich schon vor dem eigentlich Start der CMT in sein Prachtstück zu lassen.
Wirklich: AUßERGEWÖHNLICH – solltet ihr unbedingt einmal einen Blick hinein werfen.