Tip: Wohnmobil Maße sichtbar am Lenkrad notieren

WomoClipWer jemals mit einem hohen Wohnmobil vor einem Tunnel stand und sich nicht sicher war, ob das Wohnmobil hindurch passe,

oder vor einer Fahrbahnverengung die Breite nicht einschätzen konnte,

oder in einem Bergdorf die nächste Straßenecke einen unsicher machte,

der macht sich in Zukunft öfters Gedanken über die eigenen Fahrzeugmaße.

Wie hoch bin ich, wie schwer, wie lang, wie breit.
Schreckensbilder

bietet das Internet genügend. In Unterführungen stecken geblieben Wohnmobile oder abgerissene Dächer:

Daher sollte man sich IMMER seiner Maße bewusst sein und so soll ein Aufkleber mit den Maßen, am Armaturenbrett an geklebt, helfen.

Hier habe ich ein Word Dokument gebastelt, in das man seine eigenen Maße eintragen kann.

Am besten das eigene Mobil einmal ausmessen (Den Angaben der Herrstellern würde ich nicht vertrauen), dann einfach Zahlen ändern, ausdrucken, einlaminieren und irgendwo im Sichtbereich am Armaturenbrett festkleben.

Ich habe noch eines dabei, dass ich bei einer Fähre vorzeige, um zu zeigen, dass wir unter

6 Meter sind (ok, ohne Fahrradträger :-))

Womo-Höhe-Breite

 

 

WomoClip

2 Gedanken zu „Tip: Wohnmobil Maße sichtbar am Lenkrad notieren“

  1. Vielen Dank für die Idee. Allerdings sind die Maße ein wenig klein, dafür ist das Womo-Symbol zu groß. Und auf die Maße kommt es ja schließlich an. Ich habe mir deshalb aus Deiner Vorlage ein großes, gut lesbares Klebeschild gebaut. Danke nochmal.

  2. Die Idee ist gut.
    Habe schon vor längerer Zeit die WOMO Masse aber auch die die Daten für Motorenöl, Hydrauliköl und Frostschutzmittel ausgedruckt, laminiert und auf dem Armaturenbrett befestigt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.