Die ultimative Reiseroute durch Schottland

Gerade habe ich den Artikel bei „Visit Scotland“ gefunden und mir deren ultimative Reiseroute angeschaut.
Bei gerade einmal 2 Wochen ist das ein strammes Programm, aber ich finde, unsere eigene Route hat mehr Höhepunkte und Sehenswürdigkeit und sogar noch ein paar Tage Ruhepause dazu.

Bei unserem Schottland Roadtrip mit dem Wohnmobil finden sich viele Orte, die man erst mit dem Wohnmobil richtig genießen kann. Denn oft kann man in Schottland einfach am Wegesrand die Nacht verbringen, den Sonnenunter oder -aufgang genießen, Wanderung und Radtouren starten.
Schottland mit dem Wohnmobil ist eine Reise wert!

Weiterlesen: Schottland mit dem Wohnmobil: Der Roadtrip


Das könnte sie auch interessieren

Unser Wohnmobil Urlaubs-Tip: Maihaugen Norwegen Maihaugen ist ein Freilichtmuseum in der Nähe Lillehammers. Aber Maihaugen ist nicht nur ein Museum, sondern der Inbegriff des Lebens ...
Unser Wohnmobil Urlaubs-Tip: Reinebringen Norwegen / Lofoten Der schönste Aussichtspunkt auf den Lofoten Nach einer kurzen, aber steilen Wanderung bekommt man oberhalb der Stadt Reine ...
Unser Wohnmobil Urlaubs-Tip: Dubrovnik Kroatien Als Perle der Adria wird Dubrovnik oft genannt.  Dubrovnik Sehenswert ist die alte, vollständig von hohen Mauern umgebene Hafenstadt mit ...

2 Gedanken zu „Die ultimative Reiseroute durch Schottland“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wohnmobil, Reiseberichte, Produkttests, Selbermachen,