Der Strand in Sankt Peter Ording wird nie langweilig!

Wir sind immer noch am Strand von Sankt Peter Ording. Auch diesem Morgen hat uns der nette Parkwächter geweckt und die Gebühr erhoben. Anschließend konnten wir erneut beim Frühstück den grandiosen Ausblick genießen und obwohl schlechtes Wetter angesagt war, kam die Sonne hervor und bescherte uns einen grandiosen Tag.2013-10-22_12-25-08_Sankt Peter Ording__MG_9142-1600

Auf dem „Skateboard“ fegten wir über den Strand und bei Ebbe konnten wir sehr weite Kreise ziehen. Herrlich aber kraftraubend. Mittags entsorgten wir in der Nähe der Einkaufszentren und tranken dann wieder unseren Kaffee am Strand, bis sich ein Unwetter ankündigte:

2013-10-23_12-16-05_Sankt Peter Ording_IMG_0010-Pano_stitch-1600

Panorama vom unglaublich breiten Strand in Sankt Peter Ording

2013-10-23_16-02-07_Sankt Peter Ording__MG_9334-1600

Das Himmelsspektakel brachte nicht nur Sonnenschein, doch dieser Schauer war harmlos

2013-10-23_18-17-18_Sankt Peter Ording__MG_9349-1600

Dieser war dann schon richtig heftig und alles flüchtete vom Strand. Originell fand ich ein Wohnmobil, dass vom ADAC abgeschleppt werden musste. Der junge Fahrer musste durch den Morast bis in die vorderste Reihe fahren und stellte sich dann auch noch mit schrägen Reifen vor einen Pfosten. Entweder hat die Fahrt durch die sehr tiefen Pfützen den Anlasser ruiniert oder er hatte sich eingegraben. Der Abschleppdienst freute sich auf alle Fälle.

Wir stehen deswegen auf Kunststoffplatten, um nicht einzusinken!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.