Campingpark Olsdorf

Da sage mal einer, dass die Norddeutschen kühl und eher unfreundlich sind.
Ganz anders ist es uns jeden zweiten Tag beim Campingpark Olsdorf in Sankt Peter Ording ergangen. Selten sind wir so freundlich und herzlich empfangen worden, auch wenn wir nur entsorgen wollten.
Und das werden wir uns merken und beim nächsten Sommerurlaub in Sankt Peter Ording entsprechend würdigen. Der Platz ist eh vom feinsten, mit Sauna und tollen Stellplätzen. Hier kann man Urlaub machen!

Genau das Gegenteil hatten wir gestern auf Nordstrand erlebt.

Wir steuerten das WOMOLAND an. Der Name sollte sicherlich Programm sein. Doch leider hat man dort kein Herz für Wohnmobilisten.
„Entsorgen dürfen bei uns nur die Stellplatzgäste!“

Eigentlich finde ich so etwas ok. Wenn alle Parkplätze auf der Insel von  knauserigen Womofahrern belegt sind, die aber auch entsorgen und versorgen wollen.
Aber mal ehrlich: Wer in der Nebensaison, wo eh nichts los ist, ein paar Euro einnimmt, und ver- und entsorgen lässt, der schafft sich in Zukunft vielleicht neue Gäste. Ist ja nicht so, dass ich etwas umsonst haben wollte.

Wir waren schon oft und gern auf Nordstrand. Aber wir werden sicherlich nicht im WOMOLAND Urlaub machen. Wer so unfreundlich ist, den brauchen wir auch einen ganzen Urlaub nicht. Da gibt es nettere Campingplätze / Stellplätze. Wie z.B. besagten Campingpark Olsdorf!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.