Weihnachtsmarktzeit – Wohnmobilzeit

Weihnachtsmarkt an der Alten Schule
Weihnachtsmarkt an der Alten Schule

An Wochenenden auf den Weihnachtsmarkt. Wie schön, ein Wohnmobil zu fahren. Gemütlich über den Weihnachtsmarkt, einen Glühwein trinken, dann ins kuschelige Wohnmobil und am nächsten Tag noch in Ruhe bummeln.
So machen wir und viele das seit Jahren.
Schreibt uns doch mal, welcher Weihnachtsmarkt für euch der schönste war.

Nürnberg kennen wir, Die Waldweihnacht im Spessart, Dreieichenhain, Heusenstamm, natürlich Frankfurt. Wo ist für euch der Weihnachtsmarkt ein Erlebnis?

2 Gedanken zu „Weihnachtsmarktzeit – Wohnmobilzeit“

  1. Hallo, für mich ist der Märchen-Weihnachtsmarkt in Ober-Hilbersheim / Rheinhessen am 2.Adventswochenende einer der schönsten Weihnachtsmärkte überhaupt. Das ganze Dorf macht hier mit und die komplette Dorfmitte ist ein Weihnachtsmarkt. Es wird ein geänderte Verkehrsführung (Einbahnregelung) an diesem Wochenende vorgenommen und der kostenlose Stellplatz wird als Parkplatz für die Besucher des Weihnachtsmarktes genutzt. Deshalb sind wir im vorletzten Jahr bereits Freitags angereist, damit wir uns zu den ca 15 weiteren Wohnmobilen -die die gleiche Idee wie wir hatten- stellen konnten.

  2. Servus Nachbar,
    Schaut euch den Weihnachtsmarkt in Quedlinburg an. Das war für uns bisher der Schönste den wir gesehen haben. Die Stadt ist Weltkulturerbe.
    Jetzt am Wochenende fahren wir ins Allgäu, das Klausentreiben anschauen.

    Am Sonntag waren wir auch in Erfurt, zum Entsorgen. Schade das wir euch nicht getroffen haben, da wir das gleiche Womo haben hätte mich der Unterschied in den Baujahren nteressiert.

    Weiterhin viel Spaß .

    Gruß Matthias

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.