Dubrovnik / Kroatien : Wohnmobil – Highlight

Unser Wohnmobil Urlaubs-Tip:

Dubrovnik

Kroatien

Als Perle der Adria wird Dubrovnik oft genannt. 

Dubrovnik

Sehenswert ist die alte, vollständig von hohen Mauern umgebene Hafenstadt mit ihren historischen Gebäuden und Plätzen.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Stellplatz / Besonderheit:

Aufgepasst: Parkplätze sind quasi unmöglich zu bekommen!
Und wenn, dann nur für kurze Wohnmobile oder Busse.
Sinnvoll ist es auf einem der Stell- oder Campingplätze am Tag vor dem Besuch anzukommen und am nächsten Morgen mit dem Rad (oder öffentliche Busse) zur Altstadt fahren.

Top-Tip: Sehr, sehr früh anreisen (oder mitten in der Nacht), vielleicht ergattert man einen leeren Parkplatz und auch sehr früh in die dann noch leere Stadt gehen.
In der Mittagshitze lohnt ein Abstecher zur Südseite: Dort gibt es zwei Badeplätze – daher Badesachen mitnehmen. Wenn es dann kühler wird (und die meisten Busreisenden wieder verschwunden sind, kann man die Kirchen und Museen der Stadt erkunden.
Lohnenswert: Rundgang um die Stadt auf der Stadtmauer
Mit dem Kajak lässt sich in der Bucht vor der Stadt eine schöne Runde drehen.

Karte:


 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.