Anker PowerHouse 767 – 500 Euro sparen – der Notfall-Riese mit GaN Technologie

– Enthält Werbung –

Mit dem Anker Powerhouse 757 hatte Anker im Sommer seine erste große Powerstation herausgebracht.
Die 757 hatte 1028 Wattstunden 

Jetzt legt Anker mit dem Powerhouse 767 nach.

Satte 2048 Wattstunden erweiterbar auf 4096 Wh.

Lithum Eisen Phosphat – LifePo4 – das sorgt für Sicherheit und lange Lebensdauer,

Anker gibt deswegen auch wieder eine Fünf Jahres Garantie!

 

Dazu hat das Teil einen Wechselrichter mit satten 2300 Watt und

1000 Watt Solareingang.

Es gibt noch etliche Features zu berichten und wir testen, ob wir das Powerhouse nicht in die Knie zwingen können und wieviel wir aus der Kiste herausholen können.

500 € Rabatt sichern:

Registriert euch unter diesem Link für den Frühbucherrabatt: (persönlicher Rabattcode für einen Preisnachlass von 500 Euro bei Verkaufsstart am 5.12.) https://ankerfast.club/3TpvzC0 * Anker sagt: „Das langlebigste tragbare Kraftwerk der Welt, angetrieben durch GaNPrime™“

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Aktuelle Preise und Angebote:

Jetzt abonnieren und einen 500€-Gutschein und mit etwas Glück eine Powerbank im Wert von 49,99€ sichern!
Aktuelle Aktion bei Anker *

Gute Gründe

Wer eine Powerstation sucht, hat sicher gute Gründe.
Bislang habe ich zuerst immer an Blackout, Krieg und Umweltkatastrophen gedacht – aber dank meines kritischen Films, habe ich mit vielen von euch diskutiert und erkannt, dass es ganz andere, viel trivialere Einsatzbereiche gibt, die die Anschaffung einer Powerstation rechtfertigen.
Und dann ist euch oft die größte Powerstation gerade gut genug.

Da gibt es LKW Fahrer, mit wechselnden LKWs, die ihre eigene Energiestation dabei haben wollen und sich so immer ihre Kaffeemaschine, ihren Fernseher usw. betreiben.
Oder ganz viele von euch, die im Wohnwagen, Wohnmobil und Van gar keine andere Technik haben: Einmal ein PowerHouse angeschafft und man hat alles in einem Gerät, immer dabei und kann es bei Bedarf auch in der Wohnung nutzen.
Oder im Ferienhaus, der Gartenlaube oder auch als Balkonkraftwerk in Verbindung mit einer Solaranlage.

Und nicht wenige brauchen eine ununterbrochene Kühlungskette bei Medikamenten – da geht’s dann um Leben oder Tod.
Oder Apnoegeräte, die nicht ausfallen dürfen. Sauerstoffanlagen.

Ja und das Thema USV – also Unterbrechungsfreie Stromversorgung. Ganz wichtig, bei denen die am PC arbeiten, denn sonst sind ungespeicherte Daten einfach weg, wenn der Strom ausfällt.

 

Das kann die Anker 767 alles!

Anker - nicht nur Powerstations

Qualität und Langlebigkeit von Anker:

Jürgen Rode

Jürgen Rode

schreibt seit 2012 für Womo.blog und hat das Camping-Gen quasi mit der Muttermilch bekommen.
Im Wohnwagen seit 1968, später mit dem eigenen Zelt, im Auto durch Norwegen mit viel Regen, musste anschließend ein Kastenwagen her, der 1990 selbst ausgebaut wurde, mit den Kindern kam der Wohnwagen und als die fast aus dem Haus waren, 2012 die erste Weißware.

Share:

Facebook
Twitter
Pinterest
LinkedIn

6 Antworten

  1. Sieht nicht schlecht aus, da es mehrere Steckdosen hat ist doch sicher ein RTC/FI eingebaut. Muss ja wohl sein wenn ich einen Wandler mit mehreren Steckdosen im Womo betreiben will, habe ich hier gelesen.

  2. Bei der Delta 2 springt wohl ständig der Lüfter an was wohl lästig sein soll. Kannst du mir sagen, ob das bei der Anker auch der Fall ist?
    2. Frage: die Panels von Anker dazu…. was kostet so eine 200 Watt? Ich finde das nicht im Netz.
    Kann ich auch Ladepanels anderer Hersteller anschließen? Danke für seine Hilfe. grüsse Mike

  3. Hallo,
    Wichtig wären Hinweise zu Lüftergeräuschen im Betrieb der Anker. Wäre toll wenn da noch Infos kämen.

    Im Übrigen bin ich begeistert von Deiner klaren, sachlichen Sprache (ohne das oft zusätzlich unnütze Gerede wie auf anderen Kanälen).

    Vielen Dank.! 🙂
    Toni

    1. Beim Laden von Null auf 100 geht der Lüfter auf Volllast.
      Nicht unangenehm aber hörbar.
      Im Normalbetrieb ist der Lüfter leise, bei 2000 Watt dann schon deutlich zu hören.
      Wenn man ein kleines Gerät anschließt, geht der Lüfter nicht an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

LogoWomo-rund-MITTE300

Immer informiert sein!

Jetzt Womo.blog abonnieren:
29418
Abonnenten

Dabei sein: