Wie kommt das Kajak auf das Wohnmobil

2013-03-03_15-14-37_Womo_20130303_151438-600Gar nicht so einfach.

Unser Zweierkajak muss natürlich mit in den Urlaub. Nur wie transportieren wir es und fast noch wichtiger, wie kommt es auf das 3 meter hohe Dach?

Ist eine Dachreling die richtige Lösung? Oder besser geklebte Halterungen, um das GFK Dach erst gar nicht durchbohren zu müssen?

Und fast genauso wichtig: Wie ist die Anordnung von Sat-Anlage, Solarzellen und Kajak?

Schließlich muss ich zum verzurren noch ein paar freie Stellen auf dem Dach haben.

So werde ich wohl die Sat-Antenne versetzen müssen, um die Solarzellen mehr auf die rechte Seite ziehen zu können. Dann habe ich mehr Platz neben dem Kajak und kann dort laufen.

2013-03-03_15-12-49_Womo_20130303_151250-600

Bleibt die Frage: Wie kommt das Kajak aufs Dach. Aber das beschreibe ich ein anderes Mal…

2013-03-03_15-45-53_Womo_20130303_154554-600

2 Gedanken zu „Wie kommt das Kajak auf das Wohnmobil“

  1. Hi, habe euch über das Campers World Forum entdeckt, schöne Reise zu den Lofoten, will dort auch wieder hin.
    Ich habe ein Kanu, und alleine gar keine Chance es aufs Dach, oder vom Dach zu bekommen. Denke schon an Winden und ähnliches. Wie machst Du das?
    Liebe Grüße aus einen heißen Österreich
    Herbert

    1. Hallo Herbert,

      ich stelle die Leiter hinten am Womo an und ziehe das Kajak am Seil die sehr schräge Leiter hinauf.
      Geht bei einem Zweier nur mühsam alleine, würde aber gehen.
      Ich bin derzeit dabei das mal auf Bildern zu zeigen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.