Eifel: Abstecher bei da Mario – dem deutschen Pizza-Vizemeister in Freisen-Oberkirchen

2014-04-27_10-34-08_Eifeltour__MG_1922-1600Nun sitzen wir auf dem Weg in die Eifel in einer kleinen Pizzeria in der Nähe eines Stellplatzes und ich beobachte begeistert den Chef, wie er eine Pizza belegt. Noch nie habe ich gesehen, dass jemand das mit soviel Liebe und Hingabe macht. Der Mann hat unendlich viel Spaß an seiner Arbeit.

Mein Blick fällt auf ein Plakat an der Wand und nun weiß ich, warum der Mann die Pizza nicht einfach belegt, sondern ein Kunstwerk abliefert: Durch Zufall bin ich in die Pizzeria des deutschen Vizemeisters geraten und der Chef selbst, Mario, zeigt, dass er das nicht nur bei einer Meisterschaft perfekt macht, sondern bei jedem seiner Gerichte. Leider vergaß ich meinen Fotoapparat  und kann nicht zeigen, wie genial seine Pizzen und Gerichte am Ende aussehen.

Empfehlen kann ich allemal die Pizzerie da Mario am Weiselbergbad in Freisen-Oberkirchen.

Ein kleiner Stellplatz und nachts eine himmlische Ruhe krönen den Abstecher. Um es nicht zu vergessen: das Fussballspiel gewann die Eintracht 3:2, überlegen aber am Ende knapp und Töchterlein hat gut gehalten. Wen Bilder interessieren dem sei meine Fotoseite empfohlen: Fotoseite

2014-04-26_18-50-54_Winterkasten - Eintracht II 2-3__MG_4764-1600

Morgen geht es dann weiter nach Daun in der Eifel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.