And the DashCam Winner is…

Auslosung – Trommelwirbel…



Aber erst einmal DANKE an alle die mitgemacht haben.
Leider kann nur einer gewinnen und gut, dass wir gesagt haben, wir verlosen! Denn wenn wir nach den Bildern gegangen wären, hätten wir es uns verdammt schwer gemacht.

Ein kleine Auswahl seht ihr hier:


Von verschwommenen Bildern mit Mini-Lichterketten, bis hin zu prächtig gestalteten Wohnmobilfronten war alles dabei.
Und durch das Los hatte jeder die gleiche Chance.

Gewonnen hat die Z-Edge DashCam:

Herbert Görgen!

Alles Gute und allzeit gute Fahrt.
Die DashCam wird dir hoffentlich auf deinen nächsten Reisen gute Dienste tun.

Frohe Weihnachten
Eure Zwei vom Womo.blog

Und solltet ihr noch Weihnachtsgeschenke für Wohnmobilfans suchen, haben wir hier noch ein paar Ideen

[kc_carousel_post number_post=“2″ show_button=“yes“ items_number=“2″ tablet=“2″ mobile=“2″ speed=“500″ pagination=“yes“ auto_play=“yes“ _id=“404250″ post_taxonomy=“post:produkttest“ order_by=“rand“ order_list=“ASC“ css_custom=“{kc-css:{}}“ title=“Das könnte sie auch interessieren“ thumbnail=“yes“ image_size=“thumbnail“]

Share:

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on pinterest
Pinterest
Share on linkedin
LinkedIn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Online

Ganz neu:

So ist Camping wirklich – Outtake

Wenn beim Frühstück so alles schief geht, was schief gehen kann.

Eigentlich wollte ich einen netten Clip mit der süßen Campingplatzkatze machen, aber dann kam alles ganz anders.
Gut, dass die Kamera schon lief!
Diesen einmaligen Einblick in unser Alltagsleben wollen wir euch nicht vorenthalten!!

Viel Spaß beim angucken. Und bitte herzhaft lachen.

Zumindest Nadja und ich lachen jedes Mal schallend, wenn wir es uns anschauen!!!

Unsere Lieblings Camping-Lampen

– Werbung – Aktuell ist es bei uns Abends stockdunkel draußen. Und da tut es gut eine extrem starke Taschenlampe und eine kleine Arbeitslampe immer

Kraniche – überall Kraniche

Masuren Roadtrip Teil 6 – Kraniche – Bierbza Nationalpark Uns zieht es weiter gen Süden, zurück zu in die Masuren. Habt ihr eigentlich meinen Fehler