Unsere Lieblings Camping-Lampen

- Werbung -

Aktuell ist es bei uns Abends stockdunkel draußen.
Und da tut es gut eine extrem starke Taschenlampe und eine kleine Arbeitslampe immer dabei zu haben.
Wir haben die Olight dabei: 

Jetzt anschauen: Olight Perun – Olight Warrior X

Perfekt, wenn es richtig hell werden soll. Dazu ausgereifte Technik, Verschiedene, einstellbare Programme, ein magnetisches Lademodul und per USB im Wohnmobil einfach zu laden. Und die Leuchtdauer hält viele Stunden , bevor unsere Lieblinge wieder geladen werden müssen.

Die Produkte von Olight sind derzeit im Angebot: Preise und Details findet ihr im Olightstore

Im Video zeige ich euch die Leuchtkraft der kleinen Riesen:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Jürgen Rode

Jürgen Rode

schreibt seit 2012 für Womo.blog und hat das Camping-Gen quasi mit der Muttermilch bekommen.
Im Wohnwagen seit 1968, später mit dem eigenen Zelt, im Auto durch Norwegen mit viel Regen, musste anschließend ein Kastenwagen her, der 1990 selbst ausgebaut wurde, mit den Kindern kam der Wohnwagen und als die fast aus dem Haus waren, 2012 die erste Weißware.

Share:

Facebook
Twitter
Pinterest
LinkedIn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

LogoWomo-rund-MITTE300

Immer informiert sein!

Jetzt Womo.blog abonnieren:
29418
Abonnenten

Dabei sein: