Camping und Wohnmobil News&Neuheiten 01/2021

- enthält Werbung -

Camping und Wohnmobil News & Neuheiten 01/21

Das neue Jahr beginnt, wie das alte geendet hat:
Wir dürfen nicht reisen, die Wohnmobile und Campingwagen stehen stehen bei Eis und Schnee in der Halle oder frieren draußen und wir können nicht bei ihnen sein. Einige unentwegte machen Urlaub vor der Tür, im Garten oder übernachten zumindest am Wochenende ein paar Nächte, um sich das Urlaubsgefühl zu erhalten.

 

Das haben wir diesmal für euch:

Screwolution Klebeschrauben nicht nur für Wohnwagen und Wohnmobil https://screwolution.com/womo.blog
⬜ Die neue Brennstoffzelle von EFOY 

Thitronik hat einen neuen Gas- und CO Warner

SeaLand-pro  – Halterungen und Tools die nicht nur im Kastenwagen das Leben organisierter machen

Aus den Foren und Facebook:

⬜ Schneeketten – Welche Schneeketten habt ihr?

⬜ Dieselgate und der ADAC – Kontroverse Diskussionen
⬜ Geplatzte Reifen: Reifendruckwarner:

⬜ Quicktip: Gegen vereiste Siphons! Wie bekomme ich das Wasser aus den Siphons – Quicktip
⬜ USB-Autoladegerät mit Schalter

⬜ Camping 3D Druck

Bücher:
⬜ Skandinavien Bildband zum Träumen während des Lockdowns

Blogger:
⬜ Toter Winkel – In Frankreich müssen große Schilder ans Wohnmobil
⬜ Winterreise nach Schweden und Norwegen

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hier kommen alle Details zum nachlesen:

 

Screwolution

https://screwolution.com/

Die Lösung für das Anschrauben ohne Löcher im Wohnmobil: 
Screwolution – tolles Wort!
Die Tüftler von Screwolution haben eine Hochzeit zwischen Schraube und Klebepatt hinbekommen.
Als ich die Teile das erste Mal sah, dachte ich bei mir: Warum ist da eigentlich vorher noch keiner drauf gekommen?
Damit lassen sich auch schwere Teile im Wohnmobil oder Wohnwagen einfach an die Wand schrauben besser gesagt kleben.

 

https://screwolution.com/

Heisst das dann Klebschrauben? 
oder Schraubkleben? 
Ich weiß es nicht, wahrscheinlich müssen wir ein neues Wort erfinden.

Die Klebepads sind gekoppelt mit 4mm Schrauben in 8,10 oder 12 mm Länge.
Wobei jede Schraube sagenhafte 8kg halten kann! 
Das würde sogar für unseren Fernseher reichen.
Und für alles sonstige beim Campen allemal.
Begeistert hat mich, dass die Teile nicht nur auf glatten Untergründen, sondern bei uns auch auf den rauen und gemaserten Holzfurnieren haften. 
Außerdem sind sie Wasserfest und können somit auch in Bad und Dusche genutzt werden. Und es gibt sie nun auch direkt als Klebehaken.
Damit ist unser Saughaken im Bad Geschichte und die Handtücher fallen nicht mehr von der Wand.
Danke an Screwolution.
Solche Erfindungen sollte es viel öfters geben

TECHNISCHE DATEN

 MaterialEdelstahl (Schrauben)
Gewicht9 Gramm pro Stück

Abmessungen der Schraube

Dicke x Länge

erhältlich in

  • 4mm x 8mm
  • 4mm x 12mm
  • 4mm x 16mm

Tragekraft

8 Kg

Inhalt 

10x selbsthaftende Schraube

Die neue EFOY Brennstoffzelle ist lieferbar!

EFOY Brennstoffzelle

EFOY, das ist eine Brennstoffzelle, die lautlos Strom erzeugt.
Nicht nur fürs Wohnmobil oder den Wohnwagen, auch fürs Boot, die Segelyacht ein Muss, wenn man nicht auf Solar angewiesen sein kann oder will und nicht mit einem Stromaggregat die Geduld der Nachbarn herausfordern will.
Und wenn ihr jetzt sagt: Wir haben riesige Flächen Solar auf dem Dach: Ja, haben wir auch, aber im Herbst, Winter und Frühjahr steht die Sonne verdammt tief und im Sommer, wenn es richtig heiß wird, verziehen wir uns unter Bäume. Von Schlechtwetterphasen ganz zu schweigen. Und wenn man dann wie wir gerne autark steht und trotzdem viele Stromverbraucher hat, kommt man an einer Brennstoffzelle nur schwer vorbei.

Die neue EFOY gibt es mit 80 und wie diese mit 150 Ah pro Tag. Dabei generiert die Brennstoffzelle aus Methanol Strom. Der Preis beginnt bei 2499 Euro.
Wir haben unsere alte EFOY seit vier Jahren und sie hat uns mehr als einmal gerettet, auf Womo.blog gibt es einige Erfahrungsberichte dazu. Über die neue EFOY machen wir natürlich einen detaillierten Einbaubericht und dann erzählen wir euch auch, wie die Technik dahinter funktioniert und auf was man achten sollte.

Welche Schneeketten habt ihr

 Im Reisemobil-Treff gibt es viel zu lesen zum Thema Schneeketten.
Link zur Diskussion
Dort geht es nicht nur um die richtigen Schneeketten, sondern es gibt auch Tipps für Handschuhe und sogar Schneeketten für die Schuhe. Denn wenn es Eisig draußen ist, sind solche Schuhspikes echt Gold wert! https://amzn.to/3nJSgRG,

SeaLand-pro Airline Slim Schienen und Zubehör

Noch etwas aus der Tüftler-Ecke.
Ihr kennt solche Schienen vielleicht aus der Heckgarage eures Wohnmobils oder im Kastenwagen. Diese Alu-Schienen mit Löchern heißen Air-Line Schienen.
Und die Tüftler von Sealand Air-Line haben diese in einer kleineren Ausgabe und bauen für diese Schienen dann alle möglichen Zubehörteile. 
Passend für alle Lebenslagen. Kastenwagen, Weißware, Schiffe.
Universell und extrem praktisch!

Zum Beispiel spezielle Kleiderhaken, die man dann versetzen kann. Oder Papierrollenhalter für die Küche, Duschkopfhalter für draußen, Haken und Fitings.
Wir bauen uns diesen Flaschenhalter ans Armaturenbrett. Einfach die SLIM-Schiene anschrauben oder mit den Screwolution Klebeschrauben festkleben
Diese Twistflaschen kennt ihr vielleicht vom Fahrrad. Die lassen sich dann ebenfalls im Wohnmobil anclippen. Ziemlich colles Design!

Frankreich-Mobil-erleben: Toter Winkel Schilder nun Pflicht!

Große Schilder müssen ab sofort in Frankreich ans Wohnmobil, um vor dem toten Winkel zu warnen.

Die Kollegen von Frankreich-Mobil-erleben haben herausgefunden, dass es nur Wohnmobile über 3,5t betriftt und auch nicht bei Wohnmobilen unter 3,5t gilt, auch wenn sie einen Anhänger mitführen!

Mehr dazu und viele Frankreich-Tipps bei Frankreich-Mobil-erleben 

Frankreich-Mobil-erleben sind ausgesprochene Experten mit dem Schwerpunkt Frankreich und dazu extrem gut in Frankreich vernetzt.
Vielleicht wisst ihr schon, dass man neuerdings in Frankreich drei große Schilder an der Außenseite seines Wohnmobils anbringen muss, um vor dem toten Winkel zu warnen.

Claus Schöttle von Frankreich-Mobil-erleben berichtet auf seinem Blog, dass dies für Wohnmobile schwerer wie 3,5 Tonnen gilt. Aber!
Bislang steht noch nirgends, wie das aussieht, wenn man mit einem 3,5 Tonner mit Anhänger fährt.
Frankreich-Mobil-erleben hat seine Kontakte spielen lassen und berichten ganz aktuell, dass ihr unter 3,5t, mit Anhänger trotzdem keine Schilder benötigt.
Wenn ihr demnächst nach Frankreich wollt, solltet ihr euch unbedingt auf dieser Seite vorher informieren – auch über die französischen Umweltzonen und die Maut findet ihr alle wichtigen Infos.

https://www.facebook.com/FrankreichMobilErleben/posts/988571448213481

Thitronik Gas- und CO Warner

Von Thitronik gibt es einen völlig neuen Gas- und CO Warner.

Thitronik G.A.S.-pro III

Ich bin nach wie vor der Meinung, dass es keine Narkosegasüberfälle gibt, aber so ein Gas-Warner gehört unseres Erachtens in jedes Wohnmobil!
Denn wenn ihr eine Gasflasche dabei habt, und das haben wir ja alle, dann gibt so ein Gaswarner ein gutes Gefühl.

Noch wichtiger ist ein CO Warner!
Ich hatte ein Gespräch mit einem befreundeten Feuerwehrmann und der erzählte mir von den jungen Leuten, die in ihrer Gartenhütte eingeschlafen sind – und nie mehr aufgewacht.
Kohlenmonoxid – geruchslos und man bemerkt es nicht.
Ein Defekt in der Heizung und Ende der Geschichte.
Zuhause habt ihr vielleicht schon einen CO Warner, ins Wohnmobil oder den Campingwagen gehört zur eigenen Sicherheit ebenfalls einer.

Produkt-Highlights

  • Erkennt Betäubungsgase, Propan und Butan, bzw. Kohlenmonoxid

    Die G.A.S.-pro III erkennt ausströmende Gase in kleinsten Mengen und warnt, bevor sie gefährlich werden

  • Integrierte Sirene

    Schlägt im Ereignisfall mit kraftvollen 94 dB Alarm

  • In zwei Basis-Setups erhältlich

    Mit integriertem Flüssiggas- oder Betäubungsgas-Sensor oder mit integriertem CO-Sensor



 

Aus den Foren:

Reifendruckwarner

Großes Thema im Reisemobiltreff:
Link zur Diskussion

Neue Wohnmobile haben solche Geräte fest verbaut, ältere brauchen solche Reifendruckwarner unbedingt!

Wir verdienen jetzt nichts an diesen Tipps, aber uns ist es passiert: Ein geplatzter Reifen am Wohnwagen im Tunnel in Österreich. Der absolute Albtraum!
Das wollt ihr nicht erleben.
Und letzten Oktober bei der Fahrt aus Polen nach Hause, meldet unser Tiremoni plötzlich Druckverlust. Ganz langsam, aber stetig.
So konnten wir einem erneuten Unglück entgehen!

 

Diesmal war die Felge gerissen. Der Reifen wäre unweigerlich geplatzt.

Deswegen: Auch wenn die Teile einige Euro kosten, schafft euch so ein Teil an.
Und lasst euch von den Stammtischgesprächen über Fehlalarme nicht irritieren!
Lieber einen Fehlalarm, als einen geplatzten Reifen bei Tempo 100 auf der Autobahn!

Quicktip Winterfest für den Siphon:

In der Eura Mobil Gruppe auf Facebook gabs einen tollen Quicktipp für das Winterfest-machen –

⬜ Wasser aus den Siphons – Quicktip

 

Einfacher geht es unseres Erachtens mit einer einfachen Spritze oder einer Handpumpe

USB Ladegeräte im Wohnmobil

Ihr habt ein USB Ladegerät am Wohnmobil un dwundert euch, dass der Batteriestand ständig sinkt? Dass könnte daran liegen, dass die normalen USB Lader unentwegt Strom benötigen. Auch wen kein Gerät angeschlossen ist. Nur ganz wenig, aber stetig. Und irgendwann ist die Batterie tot, wenn ihr nicht am Strom hängt, Solar habt oder immer mal wieder fahrt.

Daher immer einen mechanischen Schalter vor dem USB Lader einbauen oder einen USB Lader kaufen der einen MECHANISCHEN Schalter hat!

Camping 3D Druck

Toller Gastartikel von Hannes Schleeh:

Hier erklärt ein Fachmann, wie das geht, was man braucht oder auch nicht braucht und verlinkt euch tolle Seiten, auf dem ihr Camping- und Wohnmobilteile findet und dann selbst drucken könnt!

Sehr zu empfehlen, wenn ihr in das Thema einsteigen wollt oder euch sogar einen 3D Drucker angeschafft habt.

Bildband Skandinavien

Ein Buch zum Träumen.
Von einer Welt ohne Corona,
von Dänemark, Schweden und Norwegen.

Die schönsten Ziele. Wunderbare Bilder, tolle Landschaften

Wie gesagt: Ein Buch zum Träumen!

Bildband: Wohnmobil Highlights Skandinavien. Die schönsten Ziele und Touren in Schweden, Norwegen, Dänemark und Finnland. Infos zu Stellplätzen
Thomas Kliem

Bruckmann Verlag

Blogger: Winterreise von Uwe Kirks

Uwe und seine Frau Bianca sind auf dem Weg in den hohen Norden, derzeit sind sie in Nordnorwegen und zeigen immer wieder beeindruckende Winterbilder.
Unbedingt mal reinschauen.
Wäre doch auch einmal eine Reise wert, oder.
Im Sommer nach Norwegen, dass haben viele schon erlebt. Aber im Winter?
Inga war letztes Jahr Anfang Dezember in Kiruna und hat uns dort phantastische Bilder von Schlittenhunden und Nordlichtern mitgebracht und seitdem steht für Nadja und mich fest: Da müssen wir auch mal im Winter hin!

Jürgen Rode

Jürgen Rode

schreibt seit 2012 für Womo.blog

Share:

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on pinterest
Pinterest
Share on linkedin
LinkedIn

2 Antworten

  1. Hallo, sehr interessante Infos und Empfehlungen die ihr vorstellt. Habe mir die „Klebeschrauben“ von Screwsolution bestellt. Wie es scheint, sind „die Tüftler von Screwsolution“ doch keine Tüftler sondern nur China-Einkäufer. Seid knapp 5 Wochen warte ich auf meine Bestellung bei Screwsolution und habe am 09.02.21 erfahren, dass die Lieferung am 07.02.21 aus China eingetroffen ist. Leider scheint auch die Versendung innerhalb Deutschland nicht zu den Stärken von den Tüftler zu gehören.
    Gut, dass wir nicht mit dem WoMo fahren dürfen.
    Ich kann Screwsolution nicht weiter empfehlen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Immer informiert sein!

Jetzt Womo.blog abonnieren:

27899
Abonnenten