Eifel: Maare und Eishöhlen

2014-04-28_11-21-59_Höhlentour__MG_2042-1600Nach einem ausgiebigen Frühstück und endlosen Reha-Übungen sind wir ein Stück entlang der Deutschen Vulkanstraße gefahren.
In Daun haben wir am Flugplatz halt gemacht, denn das Wetter war noch überraschend schön. Leider gibt es unter der Woche kein Flugbetrieb (anders, wie bei uns in Egelsbach mit 70.000 Starts und Landungen im Jahr) und so erwanderten wir drei weitere Maare (Schalkenberger Maar, Weinfelder Maar (Totenmaar) und Gemündener Maar).

Als es gegen Mittag zu regnen begann wollten wir das Vulkanmuseum in Daun besuchen und standen vor verschlossenen Türen: Montags Ruhetag. Auf der Internetseite stand davon kein Wort. Am besten war dann die Reaktion in der Touristeninformation von Daun direkt nebenan:
Die Dame erklärte mehrfach, dass sie damit nichts zu tun hätten, und schon viele sich darüber beschwerten, aber sie ja nichts dafür könne. Aber man könne sich an den Kreis wenden oder sie gibt es noch einmal weiter…

Servicewüste Deutschland. Als „Kunde“ (Tourist) findet man in Daun keinen Gesprächspartner. Es wäre so einfach gewesen. „Das tut mir leid, ja wir haben das auch schon mit  bekommen, aber das Museum hat keine eigene Seite – wir nehmen das aber nun zum Anlass noch einmal mit den Verantwortlichen vom Kreis zu sprechen. Geben sie mir doch ihre Mailadresse, wir werden uns bemühen…“ (Und dann hoffentlich auch versuchen)

So haben wir die Parkplatzgebühr umsonst bezahlt – ok, das bringt uns nicht um, aber die Zeit hätten wir sinnvoller nutzen können. Also schauten wir uns die netten Läden im Ortskern an und fuhren anschließend weiter der Vulkanstraße entlang.

An der Mühlenhöhle am Rother Kopf machten wir dann eine Kaffeepause und erwanderten uns dann die Mühlenhöhle. Die Eishöhle ist leider wegen Einsturzgefahr oder wegen Fledermäuse geschlossen, so ganz konnten wir das nicht ergründen. Überhaupt sind beide Höhlen  nicht optimal ausgeschildert. Lohnen sich aber allemal: In der Mühlenhöhle wurde früher Mühlräder geschlagen. Noch heute hängt  ein Exemplar halb fertig an der Decke und wartet darauf abgeschlagen und benutzt zu werden.

Dunkel ist es – STOCKDUNKEL – ohne eigene (helle) Taschenlampe (und Ersatzbatterien), gutes Schuhwerk  sollte man nicht hier einsteigen.

Da die Eishöhle am Rother Kopf geschlossen war, entschlossen wir uns zu einem Abstecher zu den Eishöhlen von Birresborn. Her findet man gleich fünf Eishöhlen nebeneinander. Einige davon nur 2 Meter hoch, andere mit 5-8 Metern Höhe und einigen duzend Metern länge richtig geräumig. Von umherflatternden Fledermäusen sollte man sich nicht schrecken lassen und natürlich braucht man auch hier gute Taschenlampen und festes Schuwerk UND DICKE Jacken und Pullover. Denn in einer Eishöhle ist es nun mal nur wenig über Null Grad – auch im Sommer!

Die Nacht verbringen wir am Waldrand – nach Geroldstein ist es zwar nicht weit, aber im Freien steht es sich noch schöner.

Bilder folgen – heute haben wir nicht ausreichend Empfang – Erläuterungen und GPX/KMZ der Route kommen später

2014-04-28_11-21-59_Höhlentour__MG_2042-1600 2014-04-28_11-22-39_Höhlentour__MG_2043-1600 2014-04-28_11-26-17_Höhlentour__MG_2050-1600 2014-04-28_11-31-43_Höhlentour__MG_2057-1600 2014-04-28_11-35-06_Höhlentour__MG_2065-1600 2014-04-28_11-43-48_Höhlentour__MG_2066-1600 2014-04-28_12-03-04_Höhlentour__MG_2075-1600 2014-04-28_12-05-04_Höhlentour__MG_2077-Pano_stitch-1600 2014-04-28_12-07-31_Höhlentour__MG_2099-1600 2014-04-28_12-49-39_Höhlentour__MG_2118-1600 2014-04-28_12-52-47_Höhlentour__MG_2132-1600 2014-04-28_13-04-37_Höhlentour__MG_2138-1600 2014-04-28_15-16-28_Höhlentour__MG_2139-1600

2014-04-28_16-44-01_Höhlentour__MG_2147-1600 2014-04-28_16-46-35_Höhlentour__MG_2150-1600 2014-04-28_16-48-38_Höhlentour__MG_2155-1600 2014-04-28_16-48-57_Höhlentour__MG_2156-1600 2014-04-28_16-51-40_Höhlentour__MG_2161-1600 2014-04-28_16-53-30_Höhlentour_IMG_2167-1600 2014-04-28_18-32-52_Höhlentour_IMG_2189-1600 2014-04-28_18-34-37_Höhlentour_IMG_2193-1600 2014-04-28_18-35-07_Höhlentour_IMG_2194-1600 2014-04-28_18-42-23_Höhlentour__MG_2202-1600 2014-04-28_18-44-45_Höhlentour__MG_2209-1600 2014-04-28_18-47-40_Höhlentour__MG_2215-1600 2014-04-28_18-49-21_Höhlentour__MG_2216-1600 2014-04-28_18-51-04_Höhlentour__MG_2218-1600 2014-04-28_18-55-25_Höhlentour__MG_2229-1600

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.