Doppellüfter für das Dachfenster – Titan -Produkttest

Werbung

Ein Ventilator an der Dachhaube ersetzt zwar keine Klimaanlage, sorgt aber im Sommer und im Winter für ein angenehmes Wohlfühlklima.
In unserem Einbaubericht haben wir vor einiger Zeit euch den Dometic FantasticVent vorgestellt.
Damit sind wir seit zwei Jahren unterwegs und sehr zufrieden.
Aber nicht immer hat man die Möglichkeit, eine Dachhaube zu ersetzen und dann bietet sich ein kleiner Ventilator als Ersatz an.
Viele Bastler bauen sich dann Ventilatoren, wie sie auch in Computern verbaut sind unter die Hauben, doch meist gibt es dann nur An und Aus.


Deutlich mehr Funktionen bietet der Doppellüfter von Titan.
Es gibt ihn mit und ohne Fernbedienung. Die Geschwindigkeit lässt sich in Stufen einstellen und der Schub auch umkehren. Dazu besteht die Möglichkeit der Zeitsteuerung.

Im Video erzählen wir euch einiges mehr dazu und ob der kleine Ventilator tatsächlich etwas bringt:

Vielleicht ein Nachtrag noch:


So ein Ventilator sorgt nur für den Luftaustausch. Und daher ist es sinnvoll, irgendwo am Wohnmobil ein Fenster zu öffnen und sei es nur ein Spalt weit. Am besten dort, wo Schatten ist. Dann zieht der Ventilator die warme Luft aus dem Wohnmobil nach draußen und durch das Fenster strömt kühlere Luft nach. Ohne offenes Fenster gibt es ansonsten keinen Durchzug und der Ventilator arbeitet eigentlich umsonst.
Und sollte draußen kein Wind wehen, kommt nur mit einem Ventilator etwas Bewegung in die Luft im Wohnmobil



Wir haben meist das Fenster am Alkoven einen Spalt weit geöffnet, dann fließt die Luft durchs ganze Wohnmobil.
Natürlich ist das mit dem deutlich stärkeren Dometic Ventilator nicht zu vergleichen, aber auch der Titan Doppelventilator sorgt im Dauereinsatz für einen Luftaustausch. Und gerade am Abend wird es dann wesentlich schneller kühl im warmen Wohnmobil. Besonders unter der Decke oder im Alkoven!

Das könnte sie auch interessieren

Wollt ihr mal völlig entschleunigen? Glaubt ihr nie genügend Zeit zu haben? Oder seid ihr von Natur aus hibbelig und es kann alles nie schnell ...
Unser Wohnmobil Urlaubs-Tip: Öregrund Schweden Zu behaupten, Öregrund wäre ein Besuchermagnet, wäre mehr als vermessen.Aber genau das ist es, was die kleine Stadt so liebenswert ...
Unser Wohnmobil Urlaubs-Tip: Monreal Deutschland – Eifel Monreal, das hört sich weit weg an – dabei liegt es mitten in der Eifel! Das Dorf gilt ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wohnmobil, Reiseberichte, Produkttests, Selbermachen,