Hitze im Kühlschrank: Die Titan Lösung

enthält unbezahlte Werbung

Sommer, 40 Grad und der Kühlschrank im Wohnmobil ist viel zu warm. Wir bauen uns einen Ventilator in den Abluftkanal und schaffen auf diese Weise wieder niedrige Temperaturen auch im Hochsommer.

Gesamtkosten um die 50 Euro:

Ihr braucht dazu:

Den Ventilator von Titan. In der Regel passen die 90er Lüfter an alle Kühlschrankverkleidungen. Ich baue den 120er ein, dann passt die mitgelieferte Halterung nicht mehr, ist aber für den versierten Bastler kein Problem. Hier kaufen: https://amzn.to/2Ju8kW3
Der 120er Lüfter hat mehr Power und ich erwarte eine noch bessere Zirkulation.

Alle Artikel hier als Liste: https://www.amazon.de/shop/womo.blog

Mit dem Kauf über Amazon unterstützt ihr ohne Aufpreis Womo.blog!
DANKE

Jetzt zeigen wir euch den Einbau:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hintergrund:
Ein Kühlschrank funktioniert durch Wärmetransport: Wenn es auf der einen Seite (Rückwand) heiß wird, entzieht es auf der anderen Seite (im Innern des Kühlschranks) die Wärme.
Es wird kühl.

Kann die Hitze aber nicht abtransportiert werden, weil es außen zu heiß ist (Denkt mal an den letzten Hitzesommer), dann kann es im Innern des Kühlschranks nicht kühl werden.


Mit dem Ventilator sorgen wir für einen Abtransport der Hitze und eine gute Zirkulation. Eine kleine Temperatursteuerung schalten den Ventilator nur ein, wenn es notwendig ist. Das spart Strom – ganz wichtig, wenn man Freisteht!

Und damit arbeiten wir:
Lötkolben von Ersa: https://amzn.to/2vcoe3K
Abisolierzange: https://amzn.to/2Tg8EvQ
Lötkolbenständer: https://amzn.to/2PoF1HQ
Lötzinn: https://amzn.to/37ZHPRT
Entlöt-Pumpe: https://amzn.to/2vcGha2
Dritte Hand: https://amzn.to/2TcRbog
Seitenschneider Knipex: https://amzn.to/2T6ylPy

Viele andere Dinge verlinke ich euch hier!

Die Videos entstanden mit:
Drohne: https://amzn.to/36CEWHu
Kamera: https://amzn.to/34wclle
Kamera Pocket: https://amzn.to/2PNUF0n
Beleuchtung: https://amzn.to/2D5f6OF
Softbox: https://amzn.to/2rajnxN
Mikro: https://amzn.to/2rauSoW
Sound: https://amzn.to/34aRrZ0
Schnitt: DaVinci Resolve
Musik: https://www.epidemicsound.com/

  • So ist Camping wirklich – Outtake
    Wenn beim Frühstück so alles schief geht, was schief gehen kann. Eigentlich wollte ich einen netten Clip mit der süßen Campingplatzkatze machen, aber dann kam alles ganz anders. Gut, dass die Kamera schon lief! Diesen einmaligen Einblick in unser Alltagsleben wollen wir euch nicht vorenthalten!! Viel Spaß beim angucken. Und bitte herzhaft lachen. Zumindest Nadja und ich lachen jedes Mal schallend, wenn wir es uns anschauen!!!
  • Unsere Lieblings Camping-Lampen
    – Werbung – Aktuell ist es bei uns Abends stockdunkel draußen. Und da tut es gut eine extrem starke Taschenlampe und eine kleine Arbeitslampe immer dabei zu haben. Wir haben die Olight dabei:  Jetzt anschauen: https://bit.ly/3l0Jn5o Perfekt, wenn es richtig hell werden […]
  • Kraniche – überall Kraniche
    Masuren Roadtrip Teil 6 – Kraniche – Bierbza Nationalpark Uns zieht es weiter gen Süden, zurück zu in die Masuren. Habt ihr eigentlich meinen Fehler zu Beginn der Serie bemerkt?Da schrieb und sprach ich von ‚nach Masuren‘, bis jemand mich […]
  • Zu den Tataren – Polen Masuren Roadtrip
    Masuren Roadtrip Teil 5 – Tataren – Barockschloss Bialystok   Gibt es Tataren überhaupt? Und noch dazu hier? Was sind denn die Tataren überhaupt. Und heißt es Tataren oder Tartaren?Das waren die ersten Fragen, als Nadja beschloss zu einem Tatarischen […]
  • Wisent Safari im Urwald Białowieża mit dem Wohnmobil
    Masuren Roadtrip Teil 4 Wir sind weder Biologe, Ethnologen, Pilzkenner oder Urwaldspezialisten.Doch wir bemühen uns, euch von unseren Erfahrungen im letzten Urwald Europas zu erzählen:Białowieża-Nationalpark   Wir kommen spät Abends am Parkplatz des Nationalparkzentrums an. Es ist schon stockdunkel und […]

Mehr Basteleien

Share:

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on pinterest
Pinterest
Share on linkedin
LinkedIn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Online

Ganz neu:

So ist Camping wirklich – Outtake

Wenn beim Frühstück so alles schief geht, was schief gehen kann.

Eigentlich wollte ich einen netten Clip mit der süßen Campingplatzkatze machen, aber dann kam alles ganz anders.
Gut, dass die Kamera schon lief!
Diesen einmaligen Einblick in unser Alltagsleben wollen wir euch nicht vorenthalten!!

Viel Spaß beim angucken. Und bitte herzhaft lachen.

Zumindest Nadja und ich lachen jedes Mal schallend, wenn wir es uns anschauen!!!

Unsere Lieblings Camping-Lampen

– Werbung – Aktuell ist es bei uns Abends stockdunkel draußen. Und da tut es gut eine extrem starke Taschenlampe und eine kleine Arbeitslampe immer

Kraniche – überall Kraniche

Masuren Roadtrip Teil 6 – Kraniche – Bierbza Nationalpark Uns zieht es weiter gen Süden, zurück zu in die Masuren. Habt ihr eigentlich meinen Fehler