Alle Beiträge von Jürgen Rode

Zu Besuch bei Astrid Lindgren

Ihr kennt sicher Astrid Lindgren.
Jeder kennt schließlich Astrid Lindgren.
Oder zumindest Pipi Langstrumpf.
Und natürlich Michel aus Lönneberga. Der hier in Schweden in Wirklichkeit Emil heißt. Aber dazu später mehr.
In Deutschland kennen wir Astrid Lindgren nur als Kinderbuchautorin.
In Schweden aber ist Astrid Lindgren eine Ikone.
Eine moralische Instanz, die man hörte, bevor man Gesetze auf den Weg brachte.
Sie wurde politisch, als sie feststellte, dass sie mehr Steuern zahlen musste, als sie einnahm, beeinflusste mit ihrer Geschichte „Pomperipossa in Monismanien wahrscheinlich die Abwahlen der Regierung und setzte sich zeitlebens für Kinder- und Tierschutzrechte ein.

Astrid Lindgren: Skulptur auf dem Marktplatz in Vimmerby

Als ihr 1997 der Preis ‚Schwedin des Jahres‘ verliehen wurde, entgegnete sie: „Ihr verleiht den Preis an eine Person, die uralt, halb blind, halb taub und total verrückt ist. Wir müssen aufpassen, dass sich das nicht rumspricht.“
Kein Wunder, dass diese Frau heute noch so beliebt ist. Auf Katthult hängt ein Bild, in der sie im hohen Alter noch auf einem Baum klettert. Warum sie das mache? Weil es ihr Spaß macht.
So war sie.

Zu Besuch bei Astrid Lindgren weiterlesen

Wir fahren mit Dashcam im Wohnmobil

Werbung

Eine DashCam im Auto ist für uns mittlerweile unverzichtbar.
Nach vier Monaten fassen wir für euch zusammen:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

In den letzten Monaten sind wir vier Mal auf der Autobahn (immer in Deutschland) von PKWs ausgebremst worden.
Warum auch immer, setzte sich dabei ein PKW vor uns und drückte voll auf die Bremse. Nicht nur Show, so dass die Rückleuchten aufleuchten, sondern wirklich gebremst. Da bleibt einem nichts anders über, als selbst in die Eisen zu gehen. Blöde nur, dass gerade ein 10/20/30 Tonner Lastwagen hinter einem fährt und auch bremsen muss. Völlig irre, diese Typen.

Im Einsatz haben wir eine Z-Edge GPS Dashcam Dual Autokamera
https://amzn.to/32Yp7YQ

Und weil Videoaufnahmen nur mit schnellen Speicherkarten funktioniert, benutzen wir diese Speicherkarten:
Samsung 128 GB https://amzn.to/2OijznR
SanDisk 128 GB https://amzn.to/2OdQLNl

Wir fahren mit Dashcam im Wohnmobil weiterlesen

Vimmerby

Gemütlich tuckern wir durchs Land und fahren ganz gezielt kleine Straßen, um Land und Leute zu sehen. Zwei Tage am See waren schon einmal gut, um abzuschalten. Und die Lebensweise der Menschen hier passt genau zu meiner Stimmung.
Kleine, rote Häuschen im Wald oder auf einem Hügel inmitten großer Felder. Freilaufende Kühe, die mit ihren Kälbern zusammen auf der Wiese stehen dürfen. Manchmal wollen wir kaum glauben, was wir sehen. Alles wirkt ruhig und gelassen und gar nicht hektisch.

Erst in Vimmerby stecken wir wieder im Zivilisationsstress. Der kleine Campingplatz am See ist für alle Besucher des Astrid-Lindgren-Lands der erste Anlaufpunkt. Zwar kann man auch mit dem Wohnmobil auf dem Stellplatz vor dem Freizeitpark stehen, aber auf der Betonfläche mit dutzenden anderen Wohnmobilen Tür an Tür, das ist nach drei Nächten am ruhigen See für uns keine Alternative.
Mit 38 Euro ist der Campingplatz nicht günstig, zumindest 5 Euro können wir am Ende für den Strom sparen. Dank Solar und EFOY sind wir völlig unabhängig.

Vimmerby weiterlesen

die Seele baumeln lassen – Südschweden mit See

Kennt ihr das Gefühl?
Im Hamsterrad rennen, für jeden und alles da zu sein, im letzten Moment noch ein Risenproblem oben drauf zu bekommen, die letzten Kräfte mobilisieren, um es doch zu schaffen und dann kommt der Punkt, wo ihr endlich loslassen könnt.
Und dann ist Schluss und alles egal. Wirklich ALLES!

Sören zeigt mir den See Äsen

So ging es mir heute an unserem Übernachtungsplatz am Äsen.
Den kleinen Freistellplatz neben der Straße hatten wir vor Jahren entdeckt und als wir gegen Abend angekommen waren und niemand auf dem Platz stand, fiel der ganze Druck der letzten Wochen von mir ab.

die Seele baumeln lassen – Südschweden mit See weiterlesen

Blink Überwachungskamera im Wohnmobil?

Werbung

Seit über einem Jahr testen wir zwei Blink Kameras.
Im Dauereinsatz im Winter haben wir hunderte Videos von Eichhörnchen mit den Überwachungskameras machen können, aber auch in Rumänien hatten wir sie im Wohnmobil im Einsatz.

Schaut euch insbesondere den Anfang im Video an, wo fremde Menschen uns Auto schauen und später noch einmal zurück kommen, um noch einmal einen Blick durch die Verdunklung zu werfen. Es ist schon erstaunlich, was so passiert, wenn man im Auto schläft oder nicht daheim ist.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Der Bewegungsmelder der Blink-Kamera sendet dann sofort ein Video und informiert einen via APP. Das gibt schon ein gutes Gefühl!

Blink Überwachungskamera im Wohnmobil? weiterlesen

Schweden Spontan! Astrid Lindgren, wir kommen…

enthält Werbung

Wir haben es wieder gemacht.
Einfach so. Und ohne große Planung.
Ab nach Schweden.

Unseres Erachtens kommt man am besten per Fähre nach Schweden. Insbesondere, wenn man nur 14 Tage zur Verfügung hat. Viele wählen den Weg über die Brücke bei Malmö, aber wenn man ein wenig rechnen kann und die Sonderangebote nutzt, kommt man mit der TT-Line günstig und ausgeruht in Schweden an. Denn auf dem Weg durch Dänemark und über die Brücke, sitzt man viele Stunden hinter dem Lenker zahlt fast 100 Euro Maut und dann auch noch den Sprit. Per Fähre nach Trelleborg fängt der Urlaub spätestens in Travemünde an.

Tip: Sonderangebote von TT-Line nutzen
Im Winter liegen wir auf der Lauer und schlagen per ‚Rückfahr-Knaller‘ oder ähnliches zu. Dann gibt es manchmal die Überfahrt (Hin- und Zurück) , Kabine, Mittagessen uvm. für 250 Euro.
Wir fahren immer von 10-17 Uhr und können dann noch ausgeruht bis zum ersten Stellplatz fahren. Wenn man dann in der Kabine immer wieder ein Schläfchen gemacht hat, kommet man Tiefenentspannt in Schweden an. Nachtfahrten sind übrigens oft doppelt so teuer!

So genießen wir die ruhige Überfahrt und finden einen neuen Freund, der uns ab sofort begleitet.
Darf ich vorstellen:

Sören:

Elch ‚Sören‘ zeigt uns ab jetzt Schweden!

Sören zeigt uns dieses Mal sein Südschweden.
Und er bringt uns zu Astrid Lindgren. Wir waren dort zwar schon einmal vor einigen Jahren, aber mittlerweile haben wir viel über die Autorin und schwedische Nationalikone gelesen und gelernt und können immer mehr verstehen, warum Astrid Lindgren auch heute noch bei den Schweden so beliebt ist.
Also steht ihr Geburtsort Vimmerby und die Umgebung mit Bullerbü und Katthult ganz oben auf unserer Reiseliste.

Begleitet werden uns vier Reiseführer:

Schweden mit dem Wohnmobil – Bruckmann Verlag

Astrid Lindgrens Schweden – von Bullerbü zur Villa Kunterbunt

Mit dem Wohnmobil nach Süd-Schweden

Die schönsten Routen durch Südschweden

Schweden Spontan! Astrid Lindgren, wir kommen… weiterlesen

YouTube: die 5.000 sind geknackt

Nach 3.000.000 Besuchern auf Womo.blog feiern Nadja und ich jetzt die 5.000 YouTube Follower!

Ey, DANKE!!!!

Es macht immer mehr Spaß und wir haben mittlerweile viele nette Kontakte und Gespräche mit euch.
Weiter so.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Das könnte sie auch interessieren

Unser Wohnmobil Urlaubs-Tip: Camargue Frankreich Flamingos, wilde Stiere und weiße Pferde. Das große Naturschutzgebiet in Südfrankreich Eines der beliebtesten Wohnmobilziele, oft stark in Berichten verklärt ...
Unser Wohnmobil Urlaubs-Tip: Öregrund Schweden Zu behaupten, Öregrund wäre ein Besuchermagnet, wäre mehr als vermessen.Aber genau das ist es, was die kleine Stadt so liebenswert ...

Rumänien – Das Interview

Da erwischt uns doch ein Kamerateam von Alden.tv auf dem Caravan Salon und befragt uns zu unserem Trip nach Rumänien.
Aber schaut doch selbst:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Traut euch, nach Rumänien zu fahren, es ist wirklich ein tolles Urlaubsland für Wohnmobile.
Im Sommer ist das Wetter stabil und warm, wir waren von Ende Mai dort und konnten so noch alles in voller Blüte erleben. Schon im Juni war die Heuernte. Man kann so viel erleben!

Wenn ihr jetzt auf den Geschmack gekommen seid, hier geht es zu unserem Reisebericht:

Rumänien: Der Roadtrip

Das könnte sie auch interessieren

Wir zeigen euch die schönsten Wohnmobilziele: In den nächsten Wochen und Monaten werden wir hier nach und nach ergänzen: Update 11/2018 Aus einigen hundert schönen ...
Unser Wohnmobil Urlaubs-Tip: Leuchtturm Neist Point – Schottland Schottland Die Isle of Skye ist schon alleine eine Reise wert. Und die Bilder vom Neist Point ...

Caravan Salon 2019: Kompanja, Clever, Mooveo, Dethleffs, Carthago, ERIBA Touring 820

Caravan Salon 2019 und wir sind für euch unterwegs.
Ihr habt uns in den letzten Wochen viele Modelle zugerufen, die wir für euch anschauen sollen.
Wir besuchen für euch:

Kompanja
Clever For II 540
Mooveo 74EB
Dethleffs Grand Alpha Plus Iveco A9820-2
Dethleffs Trend EditionT 6717 EB
Hymer Studie

Carthago chic c-line I 4,9 LE L
ERIBA Touring 820

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Leider konnten wir nicht alle eure Wunschmobile besuchen, vielleicht klappt es beim nächsten Mal.

Das könnte sie auch interessieren

teilen twittern merken RSS-feed  Heute ist ‚Burgtag‘.Früh morgens fallen wir in Bran ein und am Nachmittag erobern wir Peles. Auf unserer Reise müssen wir jetzt einmal Gas geben, ...
Walsafari  : Wohnmobil – Highlight Unser Wohnmobil Urlaubs-Tip: Walsafari in Andenes Norwegen – Vesteralen – Andenes Pottwale, Schwertwale, Seeadler. Zwei Mal waren wir in den ...

Caravan Salon 2019: Pössl – Vergleich Summit vs. Summit Prime und Vanster

Caravan Salon 2019 und wir sind für euch unterwegs.
Ihr habt uns geschrieben und wir besuchen für euch:

Pössl Summit 540
Pössl Summit 540 Prime
Pössl Vampster

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

In den nächsten Clips präsentieren wir eure Wunschwohnmobile oder Zubehör!
Besucht uns auf https://womo.blog/

Wohnmobil, Reiseberichte, Produkttests, Selbermachen,