Truma Klimaanlage – der Sommer kommt

Nachdem das mit der Truma CP Plus und dem Truma iNet so gut geklappt hat, überlegen wir uns auch eine Truma Klimaanlage einzubauen.
Im Sommer, im Süden kann es schon einmal bullig heiß im Wohnmobil werden, da wäre das zumindest für die Nacht eine Erholung.

Noch überlegen wir ob es eine Dachklima- oder eine Anlage für den Unterboden werden soll. So ganz am Ende der Überlegungen sind wir noch nicht, aber wir halten euch auf dem laufenden und beschreiben dann auch den Einbau und unsere Erfahrungen.

Aber vielleicht habt ihr eine Idee: Was würdet ihr nehmen: Dach oder Boden?

Truma hat gerade eine Aktion laufen, das könnte ja passen.

Vielleicht interessiert sie ja auch das Thema:
SO WIRD DIE TRUMA ZUR KOMFORT-HEIZUNG
oder:
DAS WOHNMOBIL ALS SMART HOME DURCH TRUMA INET

Dieser Artikel enthält Affiliate Links / Werbelinks zu verschiedenen Produkten

Share:

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on pinterest
Pinterest
Share on linkedin
LinkedIn

Eine Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Online

Ganz neu:

So ist Camping wirklich – Outtake

Wenn beim Frühstück so alles schief geht, was schief gehen kann.

Eigentlich wollte ich einen netten Clip mit der süßen Campingplatzkatze machen, aber dann kam alles ganz anders.
Gut, dass die Kamera schon lief!
Diesen einmaligen Einblick in unser Alltagsleben wollen wir euch nicht vorenthalten!!

Viel Spaß beim angucken. Und bitte herzhaft lachen.

Zumindest Nadja und ich lachen jedes Mal schallend, wenn wir es uns anschauen!!!

Unsere Lieblings Camping-Lampen

– Werbung – Aktuell ist es bei uns Abends stockdunkel draußen. Und da tut es gut eine extrem starke Taschenlampe und eine kleine Arbeitslampe immer

Kraniche – überall Kraniche

Masuren Roadtrip Teil 6 – Kraniche – Bierbza Nationalpark Uns zieht es weiter gen Süden, zurück zu in die Masuren. Habt ihr eigentlich meinen Fehler