Tankreinigung zum Saisonstart – So geht es einfach und kostengünstig

Schaut doch mal zum Spaß mit einer Taschenlampe in euren Frischwassertank. Oder nehmt, wie ich, das Handy und macht ein Bild.

Sieht das dort auch so aus? Oder ähnlich?

Oder sind die Füllrohre noch durchsichtig oder sehen sie schon so aus?

Keine Panik! Im oberen Fall ist das einfach Kalk, aber wie im unteren Fall setzen sich überall im Tank und in den Rohren Mikrobakterien an. Im Laufe der Zeit kann das mehr werden. Dagegen kann man etwas tun.

In unserem Artikel Tankdesinfektion erklären wir euch, wie ihr kostengünstig und schnell und ohne teure Chemie aus dem Fachhandel eure Tanks effektiv reinigt.
Und wenn ich dem Kalk entgegentreten wollt, findet ihr am Ende auch das richtige Mittel. Bitte beachtet die Anwendungshinweise!
Hier weiterlesen

Dann kann die neue Saison beginnen – Wir wünschen euch allzeit gute Fahrt!

 

[kc_carousel_post number_post=“3″ show_button=“yes“ items_number=“3″ tablet=“2″ mobile=“2″ speed=“500″ pagination=“yes“ auto_play=“yes“ _id=“404250″ post_taxonomy=“post:Trinkwasser“ order_by=“rand“ order_list=“ASC“ css_custom=“{kc-css:{}}“ title=“Das könnte sie auch interessieren“ thumbnail=“yes“ image_size=“thumbnail“]

Share:

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on pinterest
Pinterest
Share on linkedin
LinkedIn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Online

Ganz neu:

Kraniche – überall Kraniche

Masuren Roadtrip Teil 6 – Kraniche – Bierbza Nationalpark Uns zieht es weiter gen Süden, zurück zu in die Masuren. Habt ihr eigentlich meinen Fehler

Wisent Safari im Urwald

Diese Geschichte muss ich kurz dazwischen schalten. Wir sind mittlerweile im Urwald des Białowieża National Park angekommen. Gestern hatte ich mir die Gegend um die