Tankreinigung zum Saisonstart – So geht es einfach und kostengünstig

Schaut doch mal zum Spaß mit einer Taschenlampe in euren Frischwassertank. Oder nehmt, wie ich, das Handy und macht ein Bild.

Sieht das dort auch so aus? Oder ähnlich?

Oder sind die Füllrohre noch durchsichtig oder sehen sie schon so aus?

Keine Panik! Im oberen Fall ist das einfach Kalk, aber wie im unteren Fall setzen sich überall im Tank und in den Rohren Mikrobakterien an. Im Laufe der Zeit kann das mehr werden. Dagegen kann man etwas tun.

In unserem Artikel Tankdesinfektion erklären wir euch, wie ihr kostengünstig und schnell und ohne teure Chemie aus dem Fachhandel eure Tanks effektiv reinigt.
Und wenn ich dem Kalk entgegentreten wollt, findet ihr am Ende auch das richtige Mittel. Bitte beachtet die Anwendungshinweise!
Hier weiterlesen

Dann kann die neue Saison beginnen – Wir wünschen euch allzeit gute Fahrt!

 

Das könnte sie auch interessieren

Schaut doch mal zum Spaß mit einer Taschenlampe in euren Frischwassertank. Oder nehmt, wie ich, das Handy und macht ein Bild. Sieht das dort auch ...
Update Oktober 2018 – Punkt 9:  EFOY Die Frage trifft früher oder später jeden Wohnmobilfahrer (aber auch Wohnwagenbesitzer): Wie mache ich mein Wohnmobil winterfest? Nachdem ...
Der Winter steht vor der Tür, vor ein paar Tagen hat sogar schon das Sicherheitsventil am Boiler ausgelöst.Es wird also höchste Zeit für die Tankreinigung. ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wohnmobil, Reiseberichte, Produkttests, Selbermachen,