Wir fahren mit Dashcam im Wohnmobil

Werbung

Eine DashCam im Auto ist für uns mittlerweile unverzichtbar.
Nach vier Monaten fassen wir für euch zusammen:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

In den letzten Monaten sind wir vier Mal auf der Autobahn (immer in Deutschland) von PKWs ausgebremst worden.
Warum auch immer, setzte sich dabei ein PKW vor uns und drückte voll auf die Bremse. Nicht nur Show, so dass die Rückleuchten aufleuchten, sondern wirklich gebremst. Da bleibt einem nichts anders über, als selbst in die Eisen zu gehen. Blöde nur, dass gerade ein 10/20/30 Tonner Lastwagen hinter einem fährt und auch bremsen muss. Völlig irre, diese Typen.

Im Einsatz haben wir eine Z-Edge GPS Dashcam Dual Autokamera
https://amzn.to/32Yp7YQ

Und weil Videoaufnahmen nur mit schnellen Speicherkarten funktioniert, benutzen wir diese Speicherkarten:
Samsung 128 GB https://amzn.to/2OijznR
SanDisk 128 GB https://amzn.to/2OdQLNl


Leider gingen unsere alten Kameras genau in diesem Moment nicht.
In der Vergangenheit habe ich ein altes Smartphone als DashCam benutzt – der war es zu dunkel. Das andere Mal lief eine GoPro, leider war die Speicherkarte voll.
Die erste richtige Dashcam, die ich dann kaufte, hatte zwar schon einen Schocksensor, der bei einem Unfall den Film sofort speichern sollte, dafür war die Auflösung mit 480 Pixeln nicht gerade der Hit.

Der nächste GoPro China Ersatz löste sich dann im Dauerbetrieb irgendwann in einer Rauchwolke auf. Der Akku hat das permanente Laden wohl nicht ausgehalten.

Nun also eine richtige DashCam mit Ultra HD, für uns reicht auch einfach HD und dazu noch einer Innenkamera, was ganz witzig ist, können wir die Clips doch auch in unseren Videos verwenden.

Nach vier Monaten und tausenden von Kilometern nun unser Fazit.
Aber das seht ihr euch besser im Clip an.

Nur so viel: Wir fahren auch in Zukunft mit DashCam im Wohnmobil!

Das könnte sie auch interessieren

Es gibt einfach ein sicheres Gefühl, wenn man eine ausgezeichnete Alarmanlage im Wohnmobil eingebaut hat. Nicht nur, wenn man für eine Wanderung oder den Einkauf ...
teilen twittern merken RSS-feed  Werbung Ein Ventilator an der Dachhaube ersetzt zwar keine Klimaanlage, sorgt aber im Sommer und im Winter für ein angenehmes Wohlfühlklima.In unserem Einbaubericht haben ...
Nasse Hände beim Rangieren mit dem großen Wohnmobil, leichte Panik beim Wenden in engen Gassen? Hier ist die Lösung Sie gucken nach oben. Alle. Jeder. ...

4 Gedanken zu „Wir fahren mit Dashcam im Wohnmobil“

  1. Können wir nur bestätigen, wir würden in Hessen grundlos ausgebremst, kamen zum Stehen -nur die drei LKW nicht- die haben uns zusammengeschoben. Zum Glück waren wir nur leicht verletzt aber das Wohnmobil Totalschaden. Der Verursacher ist dann geflüchtet als er bemerkt hat das er einen Unfall verursacht hat. Das fahren auf der Autobahn wird immer gefährlicher, wir werden uns jetzt auch eine Dashcam zulegen. Danke für Deinen Bericht

    1. O Gott!
      Das ist ja ein Alptraum.
      Wir hoffen euch ist nichts passiert dabei. So ein Auto kann man ersetzen.
      Aber dann weißt du zumindest, warum ich immer mit DashCam fahre.
      Und trotzdem wäre es mir lieber, wenn alle Autofahrer einfach vernünftiger fahren würden und wir solche Hilfsmittel gar nicht bräuchten.

  2. Leider erlebt man immer wieder, daß PKW sich nicht von einem WoMo überholen lassen wollen. Entweder geben die dann Stoff, oder setzten sich vor einen und bremsen aus. Sind beides gefährliche Situationen. Wir fahren such mit Dashcam. Ich hätte 4x ne Anzeige machen können incl Beweismaterial. Aber man machts dann doch nicht…..

  3. Leider erlebt man immer wieder, daß PKW sich nicht von einem WoMo überholen lassen wollen. Entweder geben die dann Stoff, oder setzten sich vor einen und bremsen aus. Sind beides gefährliche Situationen. Wir fahren such mit Dashcam. Ich hätte 4x ne Anzeige machen können incl Beweismaterial. Aber man machts dann doch nicht…..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wohnmobil, Reiseberichte, Produkttests, Selbermachen,