SMARTES WOHNMOBIL MIT HOME ASSISTANT TEIL 4

– Gastbeitrag von Hannes Schleeh –

– Enthält Werbung –

SMARTES WOHNMOBIL MIT HOME ASSISTANT TEIL 4

Smartes Wohnmobil mit Raspberry Pi und Home Assistant

Automationen der Mehrwert von Home Assistant

Mit Automationen können wir uns über unsere Smart Home Installation vor ungewünschten Zuständen warnen oder automatisch Gegenmaßnahmen ergreifen lassen. Das möchte ich an einem Beispiel erklären. Über den Kühlrippen des Kühlschranks habe ich zwei PC-Lüfter eingebaut. Diese können von einem Sonoff-Relais geschaltet werden.

PC-Lüfter am Wohnmobil Kühlschrank

 

Sonoff Relais für Kühlschrank PC-Lüfter

Im Sommer haben wir ab gewissen Temperaturen draußen Schwierigkeiten die Temperaturen im Kühlschrank niedrig zu halten. Mit Hilfe der PC-Lüfter kann die Abwärme des Kühlschrankes beschleunigt abgeführt werden. Das soll aber nur dann passieren, wenn es notwendig ist. Ich will das auch selbst nicht ständig überwachen. Das macht bei mir eine Automation.

SMARTES WOHNMOBIL MIT HOME ASSISTANT
Teil 1: Die Basics
Teil 2: Hardware
Teil 3: Einbinden der Sensoren
Teil 4: Steuerung und Codeplan

 

Die Automation überwacht die Temperatur im Kühlschrank und schaltet beim Überschreiten eines von mir gewählten Temperaturwertes über das Sonoff-Relais die PC-Lüfter über den Kühlrippen an. Dazu erstellen wir ganz einfach eine Automation in Home Assistant unter „Einstellungen“ -> unten rechts „+ AUTOMATISIERUNG ERSTELLEN“ Hier legen wir zuerst bei „Auslöser“ über die Auswahl „123 Numerischer Zustand“ fest ab welcher Temperatur die Automation greifen soll. Unter „Bedingungen“ fragen wir ab, ob unsere Hilfs-Entität Kühlschrank_An (siehe unten) auch angeschaltet ist. Denn nur dann soll die Automation loslegen.

Unter „Aktionen“ „Gerät“ suchen wir nach dem Sonoff Relais und lassen dieses anschalten.

Kühlschrank Lüfter an wenn Kühlschrank zu warm
alias: Kuehlschrank_Luefter_Andescription: "Wenn Kühlschrank schlecht kühlt schalte die PC-Lüfter an"trigger:  - platform: numeric_state    entity_id: sensor.kuehlschrank_temperature    above: 10condition:  - condition: state    entity_id: input_boolean.kuhlschrank_an    state: "on"action:  - service: sonoff.turn_on    data: {}mode: single

Hilfs-Entitäten oder selbst erstellte Schalter

Für manche Automationen oder zur Einstellung nicht messbarer Zustände im Wohnmobil wie in unserem Beispiel oben brauchen wir selbst erstellte Schalter oder Hilfs-Entitäten. Ich möchte das wieder am Beispiel des Kühlschranks deutlich machen:

Im Kühlschrank sind zwei Sensoren zur Temperatur Messung verbaut. Die Temperatur-Werte werden auf dem Floor-Plan über und unter dem Icon (Symbol) für den Kühlschrank angezeigt. Wenn der Kühlschrank angeschaltet ist, möchte ich natürlich nicht ständig drauf schauen und prüfen, ob die Temperaturen innerhalb der Grenzwerte sind. Dazu habe ich mir eine Automation eingerichtet, die die PC-Lüfter anschaltet und mich warnt, sobald die Temperatur im Kühlschrank oder dem Tiefkühlfach zu hoch ist. Diese Aktion und Warnung macht aber keinen Sinn, wenn ich das Wohnmobil mit ausgeräumtem und abgeschaltetem Kühlschrank in abgestellt habe. Genau dafür brauchen wir einen Hilfsschalter.

Helfer in Home Assistant erstellen

Den erstellen wir wie oben im Bild angezeigt unter 1. „Einstellungen“ -> „Geräte & Dienste“ -> 2. Oben rechts auf „Helfer“ dann unten rechts auf 3. „+ Helfer erstellen“ klicken. Im Drop-Down Menü runter scrollen bis „Umschalten“ sichtbar und das auswählen. Schon haben wir einen virtuellen Schalter für unsere Automation erstellt.
Sobald wir den Kühlschrank im Wohnmobil einschalten, schalten wir auch den virtuellen Schalter für den Kühlschrank in unserer Übersicht an. Der wird dann von grün zu rot und die Automation wird durchgeführt, sobald die Temperatur im Kühlschrank auf über 10° Celsius steigt.

Weitere virtuelle Schalter in meinem Floorplan sind, Wasser an Bord und Scharf stellen bei Abwesenheit.

Heizungssteuerung erstellen geht ganz leicht in Home Assistant

In meiner Openhab Lösung musste ich mir externe Unterstützung holen, um die Heizungssteuerung abbilden zu können. Das geht in Home Assistant ganz einfach. Wir brauchen dafür nur zwei Entitäten. Eine Temperaturmessung und einen Schalter / Relais um die Heizung anzuschalten. Wer wissen will, was ich dazu in meinem smarten Wohnmobil eingebaut habe, der kann das in der Beschreibung der Openhab Lösung nachlesen. Als Temperatursensor reicht uns in Home Assistant ein Shelly Plus H & T* oder wie in meinem Fall ein Ruuvi-Tag. Als Schalter nimmt man am einfachsten ein Sonoff-Relais.

ANGEBOT

Shelly Plus H&T WLAN Temperatur- und Feuchtigkeitssensor mit Display

Shelly Plus H&T WLAN Temperatur- und Feuchtigkeitssensor mit Display

  • Shelly Plus H&T WLAN Temperatur- und Feuchtigkeitssensor mit Display
Sonoff Smart Wifi Schalter, DC 5V 12V 24V 32V Kabellos Relaismodul APP Fernbedienung Timer Schalter Kompatibel mit Amazon Alexa Google Home

Sonoff Smart Wifi Schalter, DC 5V 12V 24V 32V Kabellos Relaismodul APP Fernbedienung Timer Schalter Kompatibel mit Amazon Alexa Google Home

  • Unterstützt WiFi-Netzwerk: Unterstützt eine Vielzahl von WiFi-Smart-Switches auf einem einzigen Smartphone. Support-Statusverfolgung: Der Status des Geräts, der EWeLink rechtzeitig zur Verfügung gestellt wird.
  • Ferngesteuertes Öffnen oder Schließen von angeschlossenen Geräten, wie Lichter, Wasserkocher, Reiskocher, elektrische Vorhänge, Garagentore usw.
  • Unterstützt bis zu 8 aktivierte Reservierungs- / Countdown- / Zyklus-Timer pro Gerät.
  • Sprachsteuerung: Perfekt kompatibel mit “Amazon“ Alexa für Google Home / Nest, IFTTT.
  • Sie können die Tippverzögerungszeit (500-36000000ms) in der App {0,5-600 Minuten} einstellen.

Aus den beiden Geräten erstellen wir ein so genanntes HVAC (heating, ventilating, and air conditioning) Gerät. Dazu braucht Ihr die genaue Bezeichung Euerer Entitäten des Shelly Plus und des Sonnoff-Relais. Bei mir sind das im Beispiel für das Sonoff-Relais „switch.sonoff_relais_heizung“ und „sensor.shelly_plus_HT_temperature“ für den Shelly, welcher die Temperatur Innen misst.

Damit schafft Ihr, nachdem Ihr Euer Home Assistant neu gestartet habt eine Heizungsregelung, die in unserem Fall „climate.heizung“ heißt. Über den Community Store HACS installieren wir dann noch das Frontend „Simple Thermostat“

Mit Hilfe des File Editors ruft Ihr Euere configuration.yaml auf und fügt unterhalb von sensor: das nachfolgende Skript ein. Dann die Configuration.yaml speichern und Home Assistant neu starten.

climate:  - platform: generic_thermostat    name: Heizung    unique_id: 1155779911557    heater: switch.sonoff_relais_heizung    target_sensor: sensor.shelly_plus_HT_temperature    min_temp: 5    max_temp: 30    ac_mode: false    cold_tolerance: 1    hot_tolerance: 1    initial_hvac_mode: "off"

Damit können wir dann in unserer Übersicht eine neue Karte „Simple Thermostat“ hinzufügen. Die sieht bei mir so aus:

Simple Thermostat Karte zur Heizungssteuerung im smarten Wohnmobil

Steuerung Smartes Wohnmobil auf dem Grundrissplan (Floorplan)

In der letzten Folge haben wir die Geräte in Home Assistant eingerichtet. Nun werden wir einen so genannten interaktiven Floorplan erstellen. Dazu gibt es im Internet geniale Beispiele, wie man das mit seinem Zuhause machen kann. Aber so weit werden wir nicht gehen. Nur die Technik dahinter werden wir für unsere Darstellung für unser smartes Wohnmobil nutzen. Hier ein Beispiel eines Floor Plans, damit ihr Euch das vorstellen könnt.

Wie man einen Floorplan in Home Assistant erstellt wird auf englisch hier erklärt, oder in diesem YouTube Video:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Einrichtung eines Floorplans in Home Assistant

Steuerung Smart Wohnmobil über Alexa

Schalter sind ganz nett, aber der Schnee von gestern. Der moderne Nerd steuert seine Automationen, Lichter und andere Gadgets per Sprachsteuerung. Mit dem Befehl „Alexa, Lichter an!“ werden alle LED-Streifen im smarten Wohnmobil angeschaltet. Auch die Farbe lässt sich damit per Sprache einstellen. Mit dem Befehl „Alexa, alle Lichter rot!“ sollte man an bestimmten Stellen auf Ausfallstraßen vorsichtig sein, da das bei vorbei fahrenden Männern ein falsches Signal erzeugen könnte. Also besser „rot“ gegen „weiß“ tauschen.

Auch zur Sprachausgabe taugt der kleine Echo-Dot im Wohnmobil. Wer sich unbefugt Zutritt in mein Smartes Wohnmobil verschafft wird in Deutsch und Englisch drauf hingewiesen, das er nun fotografiert wird!

Wie Ihr Alexa in Euer smartes Wohnmobil unter Home Assistant integriert, das erklärt Euch Tristan in seinem YouTube Video.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Einer meiner Vorbilder für Home Assistant, Tristan erklärt wie Ihr Alexa in Home Assistant integriert

Mein Floorplan Code als Beispiel für Euch

Den Code meines Floorplans für mein Wohnmobil findet Ihr unter diesem Text. Ihr müsst darin natürlich alles auf Eueren Grundrissplan anpassen. Zudem müsst Ihr jeweils meine „entity“ Bezeichnung gegen Euere austauschen.

In meinem Plan habe ich vier verschiedene „-type:“
– „icon“
– „state-icon“ ist ein reines Icon, das erst mit Anklicken ein Fenster für Werte zum Ablesen oder Eingeben zeigt
– „state-label“ zeigt einen aktuellen Wert der „entity“ direkt im Floorplan an oder dient als Schalter für z. B. Licht oder einstellbare Zustände (Wasser an Bord – Frostwarnung an)

Die Platzierung der Icons und ausgegebenen Werte passt Ihr mit den Angaben „top: xx.x%“ und „left: xx.x%“ an. Probiert es einfach aus.

Die Symbole für die icons könnt Ihr auf dieser Seite aussuchen und dann ändern. Das Kürzel „mdi“ bedeutet „Material Design Icon“.

Mit „transform: scale(2)“ wird das icon doppelt so groß dargestellt. Mit scale(0.5) entsprechend halb so groß.

Mit „‚–paper-item-icon-color‘: rgb(0,120,255)“ könnt Ihr die Farbe des Icons Eueren Wünschen anpassen.

Mit „tap_action“ könnt Ihr bei einmaligem Antippen weitere Informationen anzeigen lassen. Mit „action: call-service“ und „service: browser_mod.popup“ werden uns die Popup-Fenster für die Heizungssteuerung und die Anzeige der Comworks-Sensoren aus dem Internet angezeigt.

Hier der Code meines Floorplans in Home Assistant. Den müsst Ihr nur an Euere Steuerung und Geräte anpassen.

views:  - title: Home    cards:      - type: picture-elements        elements:          - type: state-icon            icon: mdi:fire            entity: climate.heizung            style:              top: 39.4%              left: 68.8%              transform: scale(2)              '--paper-item-icon-color': rgb(0,0,0)            tap_action:              action: call-service              service: browser_mod.popup              data:                content:                  type: custom:simple-thermostat                  entity: climate.heizung                timeout: 10000            double_tap_action:              action: more-info          - type: state-icon            entity: input_boolean.wasser            icon: mdi:gauge            style:              top: 45.9%              left: 28.8%              transform: scale(2)              '--paper-item-icon-color': rgb(0,120,255)            tap_action:              action: call-service              service: browser_mod.popup              data:                content:                  type: iframe                  url: >-                    https://portal.comworks.de/token/euereCOMWORKS-Wasser-Sensoren/dashboard                  aspect_ratio: 80%            double_tap_action:              action: more-info              timeout: 10000          - type: state-icon            entity: input_button.gas_stand            icon: mdi:gas-cylinder            style:              top: 39.9%              left: 21.8%              transform: scale(2.6)              '--paper-item-icon-color': rgb(255,255,0)            tap_action:              action: call-service              service: browser_mod.popup              data:                content:                  type: iframe                  url: >-                    https://portal.comworks.de/de/token/euereCOMWORKS-GAS-Sensoren/dashboard                  aspect_ratio: 80%            double_tap_action:              action: more-info              timeout: 10000          - type: state-icon            entity: light.front            style:              top: 17.7%              left: 42%              transform: scale(2.4)              '--paper-item-icon-color': rgb(0,150,255)              '--paper-item-icon-active-color': rgb(255,0,0)            tap_action:              action: toggle            hold_action:              action: more-info            double_tap_action:              action: more-info          - type: state-icon            entity: light.bodenlicht            style:              top: 54%              left: 42%              transform: scale(2.4)              '--paper-item-icon-color': rgb(0,150,255)              '--paper-item-icon-active-color': rgb(255,0,0)            tap_action:              action: toggle            hold_action:              action: more-info            double_tap_action:              action: more-info          - type: state-icon            entity: light.rechts            style:              top: 82%              left: 66%              transform: scale(2.4)              '--paper-item-icon-color': rgb(0,150,255)              '--paper-item-icon-active-color': rgb(255,0,0)            hold_action:              action: more-info            tap_action:              action: toggle            double_tap_action:              action: more-info          - type: state-icon            entity: light.links            style:              top: 82%              left: 26%              transform: scale(2.4)              '--paper-item-icon-color': rgb(0,150,255)              '--paper-item-icon-active-color': rgb(255,0,0)            tap_action:              action: toggle            hold_action:              action: more-info          - type: state-icon            entity: light.stauraum            style:              top: 90%              left: 46%              transform: scale(2.4)              '--paper-item-icon-color': rgb(0,150,255)              '--paper-item-icon-active-color': rgb(255,0,0)            tap_action:              action: toggle            hold_action:              action: more-info            double_tap_action:              action: more-info          - type: state-icon            entity: binary_sensor.rechts_tuer            style:              top: 26%              left: 85%              transform: scale(2)              '--paper-item-icon-color': rgb(10,200,20)              '--paper-item-icon-active-color': rgb(255,0,0)          - type: state-icon            entity: binary_sensor.links_tuer            style:              top: 26%              left: 7%              transform: scale(2)              '--paper-item-icon-color': rgb(10,200,20)              '--paper-item-icon-active-color': rgb(255,0,0)          - type: state-icon            entity: binary_sensor.eingang_tuer            style:              top: 48%              left: 86%              transform: scale(3.8)              '--paper-item-icon-color': rgb(10,200,20)              '--paper-item-icon-active-color': rgb(255,0,0)          - type: state-icon            entity: input_boolean.frostschutz_wasser            style:              top: 45%              left: 66%              transform: scale(2)              '--paper-item-icon-color': rgb(10,200,20)              '--paper-item-icon-active-color': rgb(255,0,0)            tap_action:              action: toggle            hold_action:              action: more-info          - type: state-icon            entity: input_boolean.alarm_on            style:              top: 72.4%              left: 46%              transform: scale(2.4)              '--paper-item-icon-color': rgb(10,200,20)              '--paper-item-icon-active-color': rgb(255,0,0)            tap_action:              action: toggle            hold_action:              action: more-info            double_tap_action:              action: more-info          - type: state-icon            entity: input_boolean.fridge_on            style:              top: 66.8%              left: 22%              transform: scale(1.4)              '--paper-item-icon-color': rgb(10,200,20)              '--paper-item-icon-active-color': rgb(255,0,0)            tap_action:              action: toggle            hold_action:              action: more-info          - type: state-icon            entity: binary_sensor.fenster_side            icon: null            style:              top: 43%              left: 6%              transform: scale(2)              '--paper-item-icon-color': rgb(10,200,20)              '--paper-item-icon-active-color': rgb(255,0,0)          - type: state-icon            entity: binary_sensor.dachluke_top            style:              top: 37.5%              left: 48.9%              transform: scale(2.7)              '--paper-item-icon-color': rgb(10,200,20)              '--paper-item-icon-active-color': rgb(255,0,0)          - type: state-icon            entity: binary_sensor.stauraum_rechts_door            style:              top: 87%              left: 86%              transform: scale(3.3)              '--paper-item-icon-color': rgb(10,200,20)              '--paper-item-icon-active-color': rgb(255,0,0)          - type: state-icon            entity: binary_sensor.stauraum_links_door            style:              top: 87%              left: 6%              transform: scale(2.5)              '--paper-item-icon-color': rgb(10,200,20)              '--paper-item-icon-active-color': rgb(255,0,0)          - type: state-icon            entity: binary_sensor.wassersensor_unterboden            style:              top: 34%              left: 70%              transform: scale(2)              '--paper-item-icon-color': rgb(10,200,20)              '--paper-item-icon-active-color': rgb(255,0,0)          - type: state-icon            entity: binary_sensor.shelly_vibration            style:              top: 59.9%              left: 46%              transform: scale(2)              '--paper-item-icon-color': rgb(10,200,20)              '--paper-item-icon-active-color': rgb(255,0,0)          - type: state-icon            entity: binary_sensor.shelly_motion            style:              top: 65.5%              left: 46%              transform: scale(2)              '--paper-item-icon-color': rgb(10,200,20)              '--paper-item-icon-active-color': rgb(255,0,0)          - type: state-icon            icon: mdi:cctv            entity: camera.yi_cam            style:              top: 61.5%              left: 29.0%              transform: rotateY(180deg) scale(2) rotate(75deg)          - type: state-icon            icon: mdi:cctv            entity: camera.yi_2_cam            style:              top: 34.5%              left: 20.0%              transform: rotateY(180deg) scale(2) rotate(0deg)              '--paper-item-icon-color': rgb 0,0,0)              '--paper-item-icon-active-color': rgb(0,0,0)          - type: state-label            entity: sensor.tiefkuehl_temperature            style:              top: 66.4%              left: 27%              text-align: center              font-size: 14px              font-weight: bold              color: white              font-family: Helvetica          - type: state-label            entity: sensor.fridge_temperature            style:              top: 71%              left: 27%              text-align: center              font-size: 14px              font-weight: bold              color: white              font-family: Helvetica          - type: state-label            entity: sensor.innendoor_temperature            style:              top: 51%              left: 75%              text-align: center              font-size: 20px              font-weight: bold              color: white              font-family: Helvetica          - type: state-label            entity: sensor.unterboden_temperature            style:              top: 62%              left: 8.8%              text-align: center              font-size: 16px              font-weight: bold              color: blue              font-family: Helvetica          - type: state-label            entity: sensor.stauraum_temperature            style:              top: 94%              left: 70.4%              text-align: center              font-size: 18px              font-weight: bold              color: blue              font-family: Helvetica          - type: state-label            entity: sensor.innendoor_humidity            style:              top: 52.9%              left: 76.2%              text-align: center              font-size: 16px              font-weight: bold              color: white              font-family: Helvetica          - type: state-label            entity: sensor.innendoor_pressure            style:              top: 54.5%              left: 73.0%              text-align: center              font-size: 16px              font-weight: bold              color: white              font-family: Helvetica          - type: state-label            entity: sensor.aussen_humidity            style:              top: 63.6%              left: 8.5%              text-align: center              font-size: 16px              font-weight: bold              color: blue              font-family: Helvetica          - type: state-label            entity: sensor.shelly_temperature            style:              top: 56.4%              left: 24.0%              text-align: center              font-size: 16px              font-weight: bold              color: black              font-family: Helvetica          - type: state-label            entity: sensor.bb_starteractvoltagev            style:              top: 25.8%              left: 50.4%              text-align: center              font-size: 18px              font-weight: bold              color: white              font-family: Helvetica          - type: state-label            entity: sensor.bb_batteryactvolt            style:              top: 30.8%              left: 38.0%              text-align: center              font-size: 18px              font-weight: bold              color: blue              font-family: Helvetica          - type: state-label            entity: sensor.bb_solaractwatt            style:              top: 40.8%              left: 38.5%              text-align: center              font-size: 18px              font-weight: bold              color: green              font-family: Helvetica          - type: state-label            entity: sensor.bb_solaractampere            style:              top: 34.2%              left: 39.8%              text-align: center              font-size: 18px              font-weight: bold              color: green              font-family: Helvetica          - type: state-label            entity: sensor.bb_batteryactampere            style:              top: 30.9%              left: 66.0%              text-align: center              font-size: 18px              font-weight: bold              color: red              font-family: Helvetica          - type: state-label            entity: sensor.bb_solarwh            style:              top: 36.2%              left: 38.8%              text-align: center              font-size: 18px              font-weight: bold              color: green              font-family: Helvetica          - type: state-label            entity: sensor.bb_solarah            style:              top: 42.8%              left: 39.3%              text-align: center              font-size: 18px              font-weight: bold              color: green              font-family: Helvetica          - type: state-label            entity: sensor.bb_batteryactsoc            style:              top: 28.8%              left: 37.0%              text-align: center              font-size: 18px              font-weight: bold              color: blue              font-family: Helvetica          - type: state-icon            entity: input_boolean.tanks            icon: mdi:crosshairs-gps            style:              top: 83.5%              left: 45.4%              transform: scale(2.2)              '--paper-item-icon-color': rgb(100,5,180)            tap_action:              action: call-service              service: browser_mod.popup              data:                content:                  type: map                  entities:                    - entity: device_tracker.womo              hours_to_show: 48              dark_mode: false            double_tap_action:              action: call-service              timeout: 10000          - type: state-icon            entity: input_button.reifen            icon: mdi:car-tire-alert            style:              top: 13.8%              left: 46.1%              transform: scale(1.8)              '--paper-item-icon-color': rgb(200,20,120)            tap_action:              action: call-service              service: browser_mod.popup              data:                content:                  type: iframe                  url: >-                    https://portal.comworks.de/token/euereCOMWORKS-REIFENDRUCK-Sensoren/dashboard                  aspect_ratio: 110%            double_tap_action:              action: more-info              timeout: 10000        image: local/pt695eb.png

Ende der Reihe Smartes Wohnmobil

Damit sind wir am Ende unserer vierteiligen Serie zum smarten Wohnmobil mit Home Assistant. Mich würde interessieren, was Ihr so an Sensoren und Aktoren in Eurem Wohnmobil verbaut und welche Automationen Ihr dafür erstellt habt? Schreibt es mir in die Kommentare.

SMARTES WOHNMOBIL MIT HOME ASSISTANT
Teil 1: Die Basics
Teil 2: Hardware
Teil 3: Einbinden der Sensoren
Teil 4: Steuerung und Codeplan

Hannes Schleeh

Hannes Schleeh

Gastautor bei Womo.blog
www.schleeh.de

Share:

Facebook
Twitter
Pinterest
LinkedIn

7 Antworten

      1. und es spart kostbaren Strom aus der Batterie und mindert den Verschleiß. Der Lüfter läuft nur dann, wenn er gebraucht wird.

        Wer mit Solarüberschuss seinen Kühlschrank betreiben will, der könnte das auch über eine entsprechende Automation lösen, um Gas zu sparen.

  1. Mit Freude, Interesse, Neugier und Bewunderung verfolge ich deine Berichte über die Smart-WoMo-Automation! Mich interessierte insbesondere die Heizungssteuerung über Schalter und Temperaturfühler. Jedoch habe ich, nach intensiver Internetrecherche davon Abstand genommen, weil ich befürchte, dass mich der Einbau überfordern wird. So werde ich wohl die original Truma-Lösung (CP-Plus/I-Net) zurückgreifen müssen. Bleib aber bitte weiterhin spannend für mich.

  2. Dankeschön für diesen Beitrag will das im Frühjahr auch versuchen. Im Sommer ist zwar viel Strom aber auch viel Hitze und da wird das helfen.

    Aber meine Bauchschmerzen, nach 9 Monaten Terror mit dem Dometic Kühler im Bürstner habe ich jetzt einen Automatikkühler von Thetford einbauen lassen. Geld will ich von Bürstner zurück. Aber alles ist automatisch. In der Regel läuft der Kühler auf 12 V. Extra großer sehr teurer Ladebooster schafft sehr schnell die 400 A Batterie wieder voll. Auch ein Gleicher für 220 V ist nun drin. Aber Landstrom ist nicht überall und in D kaum bezahlbar. Ansonsten die 720 W Solarplatten. Aber im Herbst sehe ich Probleme, es gibt auch Schnee im Winter. Meine Frage, wie kann man das Abschalten organisieren, wenn die Kapazität der Pol4 Akkus zu Ende geht. Vorrang hat Toilette, Wasserpumpe, ALDE und FS am Abend? Dann soll die Automatik auf Gas umschalten bis wieder die Kapazität erreicht ist. Gibt es dazu Bausteine?

    1. Hallo Gerhard,

      in meinem Fall würde ich das mit einer Automation in Home Assistant lösen. Mein Samsung Handy im Wohnmobil ist über die Android App von Blue Battery mit Home Assistant verbunden und meldet den Ladestand SOC. Den würde ich als Auslöser nehmen. Wenn der SOC unter 40% sinkt schalte das Relais für den 12 Volt Eingang des Kühlschrank ab. Das über WLAN oder Funk schaltbare Relais müsste in die 12 Volt Zuleitung eingeschleift werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

LogoWomo-rund-MITTE300

Immer informiert sein!

29918
Abonnenten
Jetzt Womo.blog abonnieren:

Dabei sein: