Archiv der Kategorie: Meistgelesen

Handel in Coronazeiten

Interview mit Sarah Becker – Wohnwagen Becker Fuldatal

Die Händler und Vermieter hat es zu Beginn von Corona am härtesten getroffen. Wie ist das heute? Was hat sich verändert?
Wir führen ein Interview mit der Händlerin Sarah Becker von Wohnwagen Becker aus Fuldatal.

Ihr sucht noch gutes Zubehör
für die nächste Reise?
Schaut einmal in unsere Produktempfehlungen:
Das benutzen wir.
Alle verwendeten Produkte findet ihr auch hier: https://www.amazon.de/shop/womo.blog

Auch in diesem Video erfahren wir wieder erstaunliches über die aktuelle Marktsituation.
War der Boom vor der Corona Krise schon sehr ausgeprägt, hat sich das Kaufverhalten der Kunden noch einmal verändert.
Sarah Becker gibt uns einen Einblick in die täglich Arbeit eines großen Händlers für Wohnwagen und Wohnmobile und macht uns auch deutlich, dass in den Werkstätten alles versucht wird, um so schnell wir möglich Ausliefern zu können.

An dieser Stelle eine Bitte von Womo.blog an alle verzweifelten Käufer, die auf ihr Wohnmobil warten und ebenso die unleidlichen Kunden, die nicht verstehen, warum sie erst in einigen Wochen einen Werkstatttermin bekommen.

Handel in Coronazeiten weiterlesen

Entkeimtes Trinkwasser im Wohnmobil – mit UV-Licht auf der sicheren Seite!

– unbezahlte Werbung

Wer trinkt schon das Wasser aus seinem Wassertank?
Wir.
Und das mit gutem Gewissen.
Nur in unsicheren Gegenden weichen wir auf Wasserflaschen aus dem Supermarkt aus. Ansonsten trinken wir das Wasser, als Kaffee, zum Kochen, zum Zähneputzen.
Und mit einer UV-Entkeimung lebt darin auch nichts mehr, dass uns gefährlich werden könnte

Dank neuer LED-Technik sind die UV-Bestrahlungsreaktoren so klein, dass sie selbst im kleinsten Wohnmobil eingebaut werden können.

Gefahr im Wasser?

Im Interview mit dem Hersteller Ultraqua lassen wir uns die Technik erklären und zeigen euch, wie wir die Technik eingebaut haben.

ULTRAQUA UD12
UV-LED Wasserentkeimung
Aktueller Preis
https://ultraqua.de/produkt/ud-12-verkehrsweiss/
Die umweltfreundliche Lösung für die Trinkwasserdesinfektion in allen mobilen Fahrzeugen wie Reisemobile und Booten.

Waren UV-Lampen vor Jahren mit dem Makel behaftet, nur eine begrenzte Lebensdauer zu halten, sind die neuen LED-UV Lampen so langlebig, dass sie die meisten Wohnmobile im Gebrauch überleben dürften. Und noch dazu ist der

Entkeimtes Trinkwasser im Wohnmobil – mit UV-Licht auf der sicheren Seite! weiterlesen

Was braucht man zum Wasser auffüllen? – Wohnmobil für Beginner – Die Einsteiger-Reihe

aktualisiert 2020

Aller Anfang ist schwer. Und wer das erste Mal ein Wohnmobil mietet oder gar gleich kauft
hat einige Fragen.

Wir klären:
Was benötigt man unbedingt,
was ist nice to have,
worauf muss man unbedingt achten,
wie funktioniert das.

Die Idee kam durch einen Bekannten, der aufgrund des aktuellen Womo Hypes sich ein neues Wohnmobil kaufte. Die Campingerfahrung ist viele Jahre her und bestand vielleicht in einem Zelt oder Wohnwagenurlaub. Vielleicht sogar in einem Mietmobil.

Nun steht das neue Wohnmobil auf dem Hof und die ersten Fragen tauchen auf, denn nächste Woche soll es für einige Tage losgehen.

Erste Frage:

Wasserversorgung

Wie bekomme ich eigentlich Frischwasser in den Tank?

An der Außenseite des Wohnmobils gibt es einen Einlass, meist sogar mit Schloss, damit Was braucht man zum Wasser auffüllen? – Wohnmobil für Beginner – Die Einsteiger-Reihe weiterlesen

Wie funktioniert die Toilette im Wohnmobil? – WOHNMOBIL FÜR BEGINNER – DIE EINSTEIGER-REIHE

aktualisiert 2020

Ja, so etwas gibt es wirklich.
Man kauft oder mietet ein Wohnmobil und geht irgendwann auf das stille Örtchen und bemerkt: Das funktioniert ja ganz anders, wie zuhause.
Und während die Notdurft in der Schüssel langsam riecht, krabbelt man um die Toilette und versucht zu verstehen, wie sie funktioniert.

Hier erklären, wir, auf was man achten sollte und wie es funktioniert

Aber fangen wir erst einmal mit dem Aufbau einer normalen Campingtoilette an. 
Im Regelfall sind die Toiletten in den modernen Wohnmobilen aus
dem  Haus Thetford oder Dometic.

Schüsselprobleme

Im Grunde ist die Campingtoilette nicht viel anders, wie Wie funktioniert die Toilette im Wohnmobil? – WOHNMOBIL FÜR BEGINNER – DIE EINSTEIGER-REIHE weiterlesen

Ver- und Entsorgung beim Wohnmobil – WOHNMOBIL FÜR BEGINNER – DIE EINSTEIGER-REIHE

aktualisiert 2020

2016-04-30_11-35-01_Pfalz_20160430_113501-1600Irgendwann ist es soweit. Auch beim neuesten Wohnmobil ist die Toilettenkassette voll, das Wasser leer und die Anzeige des Abwassertanks zeigt schon rot an.

Wer das erste Mal mit einem Wohnmobil unterwegs ist und sich vorher darüber keine Gedanken gemacht hat, wird vor eine echte Herausforderung gestellt.
Ein sehr vermögender Bekannter, der noch nie in seinem Leben auch nur in die Nähe eines Campingplatzes gekommen war, fragte mich einmal über das Camperleben aus. Seine Frau würde gerne einmal ein Wohnmobil mieten und Urlaub machen. Beide sind schon lange im Rentenalter und haben neben einem Gärtner auch eine Hausangestellte.
Ich zögerte länger, bevor ich ihm versuchte schonend beizubringen, dass auch das größte und modernste Wohnmobil einen gewaltigen Unterschied zum Hotelurlaub hat: Das Ver- und Entsorgen. Ich vergesse nie seinen Gesichtsausdruck, als ich ihm erzählte, dass er die Toilettenkassette ausleeren muss. Und ich vergesse auch nicht die Frage: „Wie? Da gibt´s niemanden am Campingplatz, der das für einen erledigt?“ Ich zumindest habe das noch nie erlebt.

Zwar gibt es mittlerweile Zerhacker, Festtanktoiletten, sogar Ver- und Entsorgung beim Wohnmobil – WOHNMOBIL FÜR BEGINNER – DIE EINSTEIGER-REIHE weiterlesen

Interview mit Isabell Speckmann

„Kann Camping in Corona Zeiten funktionieren“, ist nur eine der Fragen, die ich Isa stelle.
Weiter geht’s mit einem Interview mit einer der bekanntesten Bloggerinnen in der Campingszene.
Heute habe ich mir für euch Isabell Speckmann eingeladen.
Als alleinfahrende Frau fährt Isa seit Jahren durch ganz Europa und hat sich mit ihrem Blog IsasWomo einen Top Ten Platz unter den Campingbloggern erobert.
Isas Blog findet ihr unter https://isaswomo.de/

Das könnte sie auch interessieren

Unser Wohnmobil Urlaubs-Tip: Maihaugen Norwegen Maihaugen ist ein Freilichtmuseum in der Nähe Lillehammers. Aber Maihaugen ist nicht nur ein Museum, sondern der Inbegriff des Lebens ...
Unser Wohnmobil Urlaubs-Tip: St. Peter Ording Deutschland – Schleswig Holstein DER deutsche Traumstrand! Wir wissen gar nicht mehr, wie oft wir schon in St. Peter ...

Neues Wohnmobil? Das brauchen sie jetzt

Update 05-2020 – enthält Werbung

Neues Wohnmobil und glücklich?

Um es optimal aufzurüsten, sollten sie noch einiges einbauen und ergänzen:

Bekannte von uns haben sich gerade ein Wohnmobil gekauft und bei der Besichtigung kamen wir ins Fachsimpeln. Und schnell wurde klar: Ein Wohnmobil bietet viele Bastelmöglichkeiten und wird nie vollendet sein. Aber einige Dinge sollte man unbedingt haben oder einbauen. 

Daher haben wir uns die Frage gestellt: Wenn wir morgen ein neues Wohnmobil bekämen, was würden wir unbedingt einbauen oder kaufen:

Hier findet ihr unsere Empfehlungen:
Bei einem Kauf über den Link erhalten wir einen kleinen Beitrag von Amazon zur Unterstützung unseres Blogs:
AMAZON Womo.blog Store. Schaut doch einmal rein!
Einfach das Bild anklicken:

Neues Wohnmobil? Das brauchen sie jetzt weiterlesen

Preiscrash wegen Corona? Wie gehts weiter mit dem Camping?

Der Campingboom steht seit langem auf der Kippe. Bislang konnte er es trotzdem schaffen, jedes Jahr mehr Menschen zum Kauf eines Wohnmobils oder Wohnwagens zu bewegen.
Doch durch Corona wurden die Karten völlig neu gemischt und die Masse an zum Kauf angebotenen Wohnmobilen steigt rasant.
Wie wird es weiter gehen?
Crasht der Boom?
Sinken die Preise?
Oder wird die Corona Krise zum Katalysator eines noch größeren Booms, da Auslandsurlaub bis auf weiteres unmöglich sein werden und viele nicht ins Hotel gehen wollen. Abstand ist gefragt.
Wir von Womo.blog schildern euch unsere Sicht der Dinge, aber uns interessiert, wie ihr die Lage einschätzt.

Das könnte sie auch interessieren

Die Mosel ist eigentlich immer eine Reise wert.Jetzt im zeitigen Frühjahr sind die Stellplätze noch leer, die Cafes und Restaurant ein wenig verschlafen, die Touristenhorden ...
teilen twittern merken RSS-feed  Heute ist ‚Burgtag‘.Früh morgens fallen wir in Bran ein und am Nachmittag erobern wir Peles. Auf unserer Reise müssen wir jetzt einmal Gas geben, ...

O-Ton: (Kompletter Text)

Es boomt im Camping Bereich jetzt seit über 10 Jahren und das ohne jede Unterbrechung
Die Preise von Wohnwagen und Wohnmobile gehen seit Jahren durch die Decke, selbst gebrauchte 20 Jahre alte Wohnwagen und Wohnmobile sind oft beim Preis nicht weit weg vom damaligen Kaufpreis
Und so kaufen manche alle paar Jahre ein neues Wohnmobil und verkaufen ihr altes quasi ohne Wertverlust und finanzieren auf diese Art weitgehend das neue Wohnmobil.
So ähnlich funktionierte in Amerika auch die Immobilienblase bis sie irgendwann platzte
zurück blieben ein Scherbenhaufen und viele zerbrochene Existenzen.
Wobei ich mich schon Frage woher dieser extreme Boom bei den Wohnmobilen mit seinen Auswüchsen kommt

Preiscrash wegen Corona? Wie gehts weiter mit dem Camping? weiterlesen

ALB-Filter Gewinnen – Sauberes Trinkwasser!

ALB-Filter: Hier findet ihr unseren Bericht dazu!

Wie in unserem YouTube Video zum ALB Filter angekündigt,
könnt ihr einen ALB Mobil Filter mit Protect Vorfilter gewinnen:

Schickt uns eine eMail an: Info@womo.blog
Nennt uns euren Namen und Adresse, damit wir euch – sofern ihr gewinnt – das Set zusenden könnt.

Und im Text eurer Mail beantwortet die Frage, die wir euch im Video gestellt haben.

Mit der Teilnahme erlaubt ihr die Weitergabe eurer Daten an die Firma ALB.

Alb-Filter fürs Wohnmobil

Die Filter bestehen immer aus einem wiederverwendbaren Filtergehäuse und einem Wechselfilter

Alb Mobil – Betankung von außen
Set-Preis ca. 119 Euro
Ersatzfilter Active: ca. 19 – 25 Euro
Alb Travel – Zum Einbau im Wohnmobil
Set-Preis ca. 149 Euro inkl. Verbinder etc.
Ersatzfilter Nano: ca. 50 Euro
Alb Vorfilter Protect – Grobfilter zum Betanken
Set-Preis ca. 49 Euro
Ersatzfilter: ca. 15 Euro
Hier könnt ihr euch alle Teile anschauen

Unter allen Einsendungen entscheidet das Los unter Gewährleistung des Zufallsprinzips. Pro Teilnehmer ist immer nur ein Gewinn möglich. Eine Barauszahlung oder Übertragbarkeit des Gewinns auf andere Personen ist ausgeschlossen. Die Bekanntgabe der Gewinner erfolgt ohne Gewähr. Der Betreiber ist berechtigt, einzelne Personen von der Teilnahme auszuschließen, sofern berechtigte Gründe, wie z. B. Verstoß gegen die Teilnahmebedingungen, doppelte Teilnahme, unzulässige Beeinflussung des Gewinnspiels, Manipulation etc., vorliegen. Ggf. können in diesen Fällen auch nachträglich Gewinne aberkannt und zurückgefordert werden. Änderungen der Teilnahmeregeln und Beendigung des Gewinnspiels. Der Betreiber behält sich vor, jederzeit die Teilnahmebedingungen zu ändern. Weiterhin behält sich der Betreiber das Recht vor, das Gewinnspiel bzw. die Verlosung jederzeit aus wichtigem Grund ohne Vorankündigung zu beenden oder zu unterbrechen. Bei unseren Gewinnspielen und Verlosungen ist der Rechtsweg ausgeschlossen.

Das könnte sie auch interessieren

Es ist kein Geheimnis, dass die im Wohnmobil serienmäßig verbauten Autoradios selten  Urlaubsgefühle aufkommen lassen. Ein Grund, warum wir auch im Fiat Ducato uns nach ...
Ihr sucht noch ein sinnvolles Geschenk?Diese Sachen nutzen wir seit Jahren in unserem Wohnmobil weitere Tips,regelmäßig ergänzt,findet ihr auf unsererAmazon-Liste teilen twittern merken RSS-feed 
teilen twittern merken RSS-feed  Werbung – unbezahlt wegen Markennennung „Ganz plötzlich kam Wind auf. So schnell konnten wir gar nicht von den Stühlen aufspringen, wie unsere Markise abhob ...

Jetzt Sinken die Preise bei Wohnmobilen?

Vor zwei Jahren hatte ich die These aufgestellt, dass der Campingboom in einem Preis-Crash enden würde.
Bislang fehlt davon jede Spur.
Dank des billigen Geldes der EZB bekommt fast jeder einen günstigen Kredit und die Zinsen bei fast 0 Prozent befeuern den Markt. Dazu eine solide Konjunktur, wenig Arbeitslose. Ein perfektes Umfeld für die Campingbranche.

Corona ändert die Parameter.

Das ändert sich natürlich nun in den Zeiten von Corona.
Die Hersteller produzieren nicht mehr oder stellen nicht so viele Wohnmobile fertig, wie erwartet. Das ist gut für den Gebrauchtmarkt.
Viele, die auf ihr Wohnmobil warten, verkaufen noch nicht.

weiterlesen: Hier kommen die Zahlen

Jetzt Sinken die Preise bei Wohnmobilen? weiterlesen

Dachfenster einbauen / austauschen – DIY

Schritt für Schritt Anleitung

Wir sind etwas unzufrieden mit unserem aktuellen Dachfenster im Wohnmobil, denn zum einen sind die Arretierungen abgerissen, und bei viel Wind oder auch auf der Autobahn zieht es immer wieder unsere Dachhaube unerwartet nach oben. Blöd nur, wenn es gerade regnet.

Zudem ist das Dachfenster nicht durchsichtig, eher Milchglas, und dementsprechend wird es über unsere Küche nicht so hell. Da sich die Dachhaube auch nur wenige Zentimeter nach oben öffnen lässt, kann warme Luft nicht so rasch aus dem Wohnmobil transportiert werden.

Dometic Mini Heki im Selbsteinbau

Genügend Gründe, um ein neues Dachfenster einzubauen.

Wir haben uns für ein Dometic mini Heki entschieden, das lässt sich komplett öffnen und auch in verschiedenen Neigungen arretieren, zudem ist es durchsichtig und somit wird es schön hell im Wohnmobil.

Natürlich hat es auch eine Verdunklung und ein Mücken Gitter. Aber das sollte heutzutage eh Standard sein.

da wir schon ein Dachfenster an dieser Stelle im Wohnmobil haben, geht es heute nur um den Austausch. Wenn ihr wissen wollt, wie man ein Dachfenster komplett neu einbaut ,dann könnt ihr euch unseren Video zum Dometic Fantastic Vent anschauen, dort haben wir ein kleines Dachfenster erweitert, und die Arbeiten entsprechen quasi einem Neueinbau.

Dachfenster einbauen / austauschen – DIY weiterlesen

Vorfilter einfach zusammengestellt – für sauberes Wasser beim Camping

aktualisiert 2020

Wenn ihr einen professionellen Filter sucht, der auch Mikrokeime herausfiltert: Hier checken wir den ALB-Filter
Der nachfolgende Artikel beschreibt den Selbstbau eines einfachen Grobfilters.

Ohne großen Aufwand und für wenige Euro lässt sich ein Vorfilter selbst zusammenstellen.
Zum Tanken von Kanistern oder für das Auffüllen des Wohnmobils.

Alles was ihr benötigt, bekommt ihr für kleines Geld bei Amazon.

Ich habe zwei Versionen:

eine kurze, bei der ich immer Angst habe, dass der Heos-Adapter abbricht und

eine lange Variante, die ich lieber nutze:

Und das benötigt ihr:

 

Für die Version lang:

1 Kärcher Wasserfilter – http://amzn.to/2n0gVWc *

2 Gardena Schlauchstücke-  http://amzn.to/2n0fyqQ *

1 Gardena Dichtung – http://amzn.to/2m0XJIN *

1 Gardena Geräteadapter – http://amzn.to/2mJF6WS *

1 Gardena Hahnstück – http://amzn.to/2mJNG84 *

1 Stück Schlauch, je nach Bedarf.

Zusammenschrauben und los gehts. Vorfilter einfach zusammengestellt – für sauberes Wasser beim Camping weiterlesen

Beautiful Scotland

21 Reisetage…

…haben wir in Schottland verbracht. Mit An- und Abreise waren es
3 1/2 Wochen in denen wir viel erlebt und gesehen haben. Unglaublich nette Menschen kennengelernt, einige abenteuerliche Straßen mit dem Wohnmobil bewältigt. Mit ein wenig Mut tolle Übernachtungsplätze gefunden und nicht nur die schönsten Kalender-Bilder in natura gesehen, auch Tiere aus nächster Nähe sehen dürfen, die wir sonst nur aus Tierfilmen kennen.

Schottland ist sicher mehr als nur eine Reise wert und wir sind dankbar in diesen drei Wochen keinen Regen gehabt zu haben, obwohl die Schotten uns immer wieder erzählten, dass zu Schottland der Regen einfach gehört und viele Landschaften im Regen schöner erscheinen.
Doch wir wollen nicht undankbar sein, haben aber gerne auf den Regen verzichtet.

Folgt uns doch auf unserem Roadtrip, gestartet haben wir in Newcastle und nach 3500 langen Kilometern ging es von dort auch wieder zurück nach Amsterdam.

Beautiful Scotland weiterlesen

Hitzeschock Kühlschrank – Die Selbstbau Lösung

Sommer, 40 Grad und der Kühlschrank im Wohnmobil ist viel zu warm. Wir bauen uns einen Ventilator in den Abluftkanal und schaffen auf diese Weise wieder niedrige Temperaturen auch im Hochsommer.

Gesamtkosten um die 30 Euro:

Ihr braucht dazu:

Ventilator
(Ein oder zwei Stück) extrem leise und energiesparend https://amzn.to/33x1GYd oder https://amzn.to/33vl7ke

Temperatursteuerung https://amzn.to/3bgJNzD
Wago Klemmen https://amzn.to/394sGzp
Kabel https://amzn.to/2Wr8CVj
Sicherung und Kasten https://amzn.to/2wejFqk

Alle Artikel hier als Liste: https://www.amazon.de/shop/womo.blog

Mit dem Kauf über Amazon unterstützt ihr ohne Aufpreis Womo.blog!
DANKE

Hitzeschock Kühlschrank – Die Selbstbau Lösung weiterlesen

Tjuub – Gelebte Nachhaltigkeit

enthält unbezahlte Werbung

Nun muss ich euch doch einmal eine Geschichte erzählen, die mich richtig begeistert.
Nachhaltigkeit wird ja Gott-sei-Dank endlich großgeschrieben und setzt sich auch zunehmend durch. Und trotzdem sind Nadja und ich immer wieder begeistert, wenn wir Menschen treffen, für die das nicht nur Lippenbekenntnisse sind, sondern die es auch leben und uns alle ein Stück weiterbringen können.

Aber der Reihe nach.
Im letzten Sommer waren wir auf dem Freiheitsmobiletreffen in Luxemburg und lernten im Wohnmobil gegenüber, Dagmar + Stefan aus dem schönen Brandenburg an der Havel kennen. Mit Tjuub.de hat sich Dagmar ihren Traum verwirklicht und schneidert und näht und erfindet immer wieder neue Dinge aus alten Sachen. Aus Fahrradschläuchen, alten LKW-Planen, Werbebannern und vielen anderen Dingen werden bei ihr echte Hingucker.

Upcycling Taschen und Accessoires
https://www.tjuub.de/

Jetzt kommt der andere Teil der Geschichte.
Rückblick:
Unsere Töchter spielen Fußball und zur Frauenfußball Weltmeisterschaft war die Ältere Ballmädchen bei drei Weltmeisterschaftsspielen und dem WM-Endspiel in Frankfurt.
Nach dem Finale nahmen wir eines der Werbebanner aus LKW-Plane mit nach Hause. Man wollte sie wegwerfen, für uns war es eine schöne Erinnerung.

Tjuub – Gelebte Nachhaltigkeit weiterlesen

Wohnmobil, Reiseberichte, Produkttests, Selbermachen,