Reiseplanung: So machen wir das

Schottland steht an.
Wir waren noch nie dort und lesen daher derzeit sehr viel über Land und Leute.
Neben einigen Reiseführern, haben wir natürlich etliche Blogs und Internetseiten durchforstet, Reiseberichte gelesen und Bilder angeschaut.

Hier findet ihr unsere Liste der interessantesten Orte Schottlands.

Am Ende standen wir dann mit leerem Kopf da: Wohin soll es gehen.
In der Vergangenheit haben wir dann immer eine alte Karte an die Wand gehängt und Nadeln gepinnt, bis wir eine Reise zu unseren Lieblingsorten abstecken konnten.
Heutzutage läuft das am Tablet und in Google Maps / Earth.

Zuerst haben wir alle Bilder und Orte in eine Landkarte eingetragen.
Es ist zwar schön, ein Bild oder einen Bericht zu kennen, aber meist können wir gar nicht einschätzen, wo der Ort liegt und ob vielleicht ein anderer interessanter Ort in der Nähe ist.

Also Bild für Bild und Ort für Ort am Tablet eingemalt und und so einen Überblick verschafft. Erst dann wird uns klar, was alle Fotografen und Berichteschreiber aus Erfahrung wissen. Wo finden sich die Highlights.

Das sieht dann so aus:

Da lassen sich dann auch schon einmal Kommentare einfügen, die später noch wichtig werden können.

Als nächstes übertragen wir alles in Google Earth / Maps. Denn so erhalten wir später schnell Bilder und Empfehlungen für die Umgebung. Noch dazu kann man in Google Earth die Strecke später sogar ‚abfliegen‘

Erst ganz zum Schluss werden wir eine Strecke ausarbeiten und uns überlegen, welche Punkte wieder gestrichen werden müssen. Denn bei 3 1/2 Wochen kann man einfach nicht alles sehen. Und Pause und Erholung soll ja auch noch drin. Das Land erleben, die Gerüche, die Stille und die Menschen erleben. Das geht nicht, wenn man nur am fahren ist.

Noch sind wir mitten in der Sammelwut und die Liste wird qausi jeden Abend auf der Couch ergänzt, aber ihr könnt schon jetzt mitmachen.

Hier findet ihr unsere Liste der interessantesten Orte Schottlands. – wird stetig ergänzt –

Aus dieser werden wir am Ende unsere Reiseroute stricken.
Falls ihr Tipps und Empfehlungen für uns habt, könnt ihr uns gerne eine Mail schicken oder euch in den Kommentaren verewigen.

Mehr zur Schottlandreise gibt hier: Schottland

Schottland Reisebericht:

Schottland - Wichtige Infos vor dem Start
Unsere Reiseführer - Buchempfehlung
Die TOP-Reiseziele
01 - Anreise, Jedburgh Abbey, Melrose Abbey
02 - Mit dem Kajak zum Bass Rock, Tantallon Castle, Basstölpel und Robben  
03 - Edinburgh mit dem eBike, Castle und Royal Mile
04 - Harry Potter Trail, Dean Village und die Kelpies
05 - Stirling Castle, Wallace Monument
06 - Zum Golfen nach St. Andrews
07 - Highlands und Balmoreal Castle: Die Queen ist zu Besuch
08 - Dunnotar Castle - Pennan
09 - Whiskytasting und das Schlachtfeld Culloden
10 - Dunrobin Castle und Loch Ness
11 - Delfine vom Stellplatz aus beobachten
12 - Das berühmteste Schloss: Eilean Donan Castle
13 - Hebrideninsel Skye und der Leuchtturm Neist Point
14 - Feary Pool ohne Wiederkehr
15 - Singing Sands
16 - Tobermory auf Mull
17 - PUFFINS!!!
18 - Islay - ein ganz privater Whisky Trip
19 - Clencoe,
20 - Radtour am Lake Katrine: Mit Sir Walter Scott unterwegs
21 - Calaeverock Castle, Hadrians Wall und Robin Hood
21 - Tipps
22 - Empfehlungen
23 - Reiseroute

0 Gedanken zu „Reiseplanung: So machen wir das“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.